Sie kommen in Paris-Orly an

Ihr Flug landet in Paris-Orly: Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie problemlos und entspannt zu Ihrem Anschlussflug kommen. Wählen Sie nachstehend den Flughafen Ihres Weiterflugs aus.

Sie landen in Paris-Orly und fliegen von Paris-Charles de Gaulle weiter:
  • Folgen Sie dem Schild „Bagages – Sortie“ (Gepäckausgabe – Ausgang).
  • Passieren Sie die Passkontrolle*.
  • Holen Sie Ihr Gepäck an der Gepäckausgabe ab. Die Nummer des Gepäckbandes wird auf den Displays angezeigt. Begeben Sie sich zum Ausgang, um nach Paris-Charles de Gaulle zu gelangen.

An den Infokiosken können Sie sich Ihren Weg und die Services und Restaurants in Ihrer Nähe anzeigen lassen. Sie haben eine Frage? Am Air France Transitschalter helfen wir Ihnen gerne weiter.

Für Ihren Transfer nach Paris-Charles de Gaulle stehen Ihnen Taxis und die öffentlichen Verkehrsmittel zur Verfügung.
Nach Ihrer Ankunft in Paris-Charles de Gaulle:
  • Geben Sie Ihr Gepäck vor Meldeschlusszeit am Gepäckaufgabeschalter auf.
  • Begeben Sie sich zu Ihrem Abfluggate.

* Gilt nicht für Passagiere, die aus einem Schengen-Land einreisen: Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Island, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Norwegen, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn und Zypern.
Cliquer pour replier le bloc
Sie landen in Paris-Orly und fliegen von Paris-Orly weiter:
  • Folgen Sie den Schildern „Correspondance“ (Anschlussflüge).
  • Überprüfen Sie das Abfluggate Ihres Anschlussfluges auf den Displays „Vols au départ" (Abflug).
  • Begeben Sie sich direkt zum angezeigten Abfluggate.

An den Infokiosken können Sie sich Ihren Weg und die Services und Restaurants in Ihrer Nähe anzeigen lassen. Sie haben eine Frage? Am Air France Transitschalter helfen wir Ihnen gerne weiter.
Cliquer pour replier le bloc
Sie haben einen Anschlussflug in Paris und müssen den Flughafen wechseln?

Gepäck
In den meisten Fällen ist Ihr aufgegebenes Gepäck bis zum Zielflughafen durchgecheckt. Sie brauchen sich deshalb nicht um Ihr Gepäck zu kümmern.

In folgenden Fällen müssen Sie Ihr Gepäck jedoch bei der Gepäckausgabe abholen. Folgen Sie dem Schild „Livraison bagages“ (Gepäckausgabe):
  • wenn Sie den Flughafen wechseln,
  • wenn Sie ein Tier im Frachtraum mitnehmen. Holen Sie Ihr Tier in diesem Fall zusammen mit Ihrem Gepäck ab.

Begeben Sie sich anschließend zum TGV-Bahnhof oder dem Gepäckaufgabeschalter Ihres Anschlussfluges. Wenn Sie mit dem TGV in Paris-Charles de Gaulle ankommen, müssen Sie Ihr Gepäck am Gepäckaufgabeschalter Ihrer Abflughalle aufgeben.

Flughafenwechsel
Für den Flughafenwechsel in Paris stehen Ihnen die öffentlichen Verkehrsmittel und Taxis zur Verfügung.
In folgenden Fällen steht Ihnen der Busservice Le Bus Direct kostenlos zur Verfügung:
  • Sie sind Flying Blue Gold- oder Platinum-Mitglied*.
  • Sie fliegen von oder nach Cayenne, Fort-de-France, Saint-Denis de La Réunion oder Pointe-à-Pitre.
  • Sie reisen mit einem Kombiticket für Zug und Flug mit Air France und dem Hochgeschwindigkeitszug auf den TGV AIR Strecken, zwischen Paris-Charles de Gaulle und Brüssel oder zwischen Paris-Charles de Gaulle und Straßburg.

Auch gewisse mobilitätseingeschränkte Passagiere können den Busservice für den Transfer zwischen den beiden Pariser Flughäfen kostenfrei nutzen. Wenden Sie sich an den Air France Schalter Ihres Abflughafens oder an den Air France Schalter Ihres Ankunftsflughafens in Paris, wenn Sie sich Informationen zu den Konditionen für den kostenfreien Transfer wünschen oder ein Busticket kaufen möchten.

* Sie müssen dem Busfahrer Ihre gültige Plastikkarte zeigen. Die digitale Karte wird nicht akzeptiert.
Cliquer pour replier le bloc
nach oben