Schutztaschen Für Das Gepäck

Sie reisen mit Sondergepäck? Unser Partner Airshells leiht Ihnen Schutztaschen für Ihre Reise. Dieser praktische Service steht Ihnen weltweit an rund hundert Flughäfen zur Verfügung.

Die speziell für den Transport von Sondergepäck wie Buggys, Kinderwagen, Kindersitze, Rollstühle, Fahrräder oder andere Ausrüstungen konzipierten Schutztaschen werden in verschiedenen Formaten angeboten. Gehen Sie entspannt an den Start – Ihr Gepäck ist bestens geschützt!

Rundumschutz Für Ihr Gepäck

Die Airshells Taschen werden aus besonders widerstandsfähigen Materialien gefertigt:
  • dicke, leichte Schaumstoffpolsterung
  • strapazierfähiger, wetterfester Stoff
  • große Tragegurte
  • Haltegurte innen
  • robuste Reißverschlüsse
  • „fragile“ Aufdruck

Buchung

Wie buche ich eine Schutztasche?

Buchen Sie die gewünschte Schutztasche spätestens 48 vor Abflug online und holen Sie die Schutztasche am Reisetag bei der Airshells Vertretung am Flughafen ab. Wir empfehlen Ihnen, sich spätestens 2 Stunden vor Abflug bei der Vertretung zu melden.

Die Schutztaschen können ab 16,75 € pro Tasche für einen Zeitraum von 1 bis 7 Tagen gemietet werden.
Für jeden weiteren Zeitraum von 7 Tagen* fallen 5 € Mietgebühr an.

* Für jeden angebrochenen Zeitraum von 7 Tagen ist der volle Wochensatz zu bezahlen.

Am Reiseziel

Sie behalten die Schutztasche für die Dauer Ihres Aufenthalts.
Auf Wunsch können Sie die Tasche auch der Airshells Vertretung übergeben, die sie bis zu Ihrem Rückflug lagert. Diese Option steht Ihnen bei der Online-Buchung unabhängig von der Aufbewahrungsdauer zum Preis von 8 € zur Verfügung.

Sie haben nur eine einfache Flugstrecke gebucht? Dann geben Sie die Tasche an Ihrem Zielflughafen einfach bei der Airshells Vertretung ab.

Rückflug

Transportieren Sie das Gepäck erneut in der Tasche und geben Sie die Tasche an Ihrem Zielflughafen bei der Airshells Vertretung ab.
nach oben