Ohne Paris wäre Frankreich nicht Frankreich

Erwähnt man Frankreich, so kommt einem sofort Paris in den Sinn. In der französischen Hauptstadt gibt es so viele Highlights, dass sie zu einer der meistbesuchten Städte weltweit geworden ist. Angefangen vom symbolträchtigen Eiffelturm, über den Triumphbogen und Notre-Dame von Paris, bis hin zur Basilika Sacré Coeur gibt es in Paris unzählige sehenswerte Monumente. Die zahlreichen Museen dieser Kulturstadt par excellence, darunter der Louvre, das Musée d'Orsay oder das Centre Pompidou, werden die Anhänger zeitgenössischer Kunst begeistern. Das Image von Frankreich ist unzertrennlich mit dem von Paris verbunden. Die Stadt der Liebenden zieht jährlich Millionen von Besuchern an, die über die Champs-Elysées schlendern, über die breite Straße, die sich stolz die "schönste Straße der Welt" nennt, oder am Ufer der Seine und in den kleinen Gässchen von Montmartre herumbummeln. Zögern Sie nicht und reservieren Sie gleich Ihren Flug mit Air France für eine Entdeckungsreise in die "Lichterstadt".

Der Charme des französischen Südens

Frankreich besteht nicht nur aus der Hauptstadt sondern wird von Touristen kreuz und quer bereist. Das Lieblingsziel für Urlauber, egal ob Franzosen oder Ausländer, ist die Côte d'Azur, ein Sinnbild für Sonne und Strand. Kleine Städte, wie Saint-Tropez, Cannes und Cassis, liegen neben Metropolen mit Weltruf, wie Marseille, Montpellier und Nizza. Die zahlreichen Strände an der Mittelmeerküste laden zu Entspannung und Nichtstun ein, während das Hinterland der ideale Ort für Natur- und Wanderfreunde ist.

Frankreich - ein Land mit tausend Facetten

Nicht nur am Mittelmeer laden die Strände zum Baden ein, Frankreich besitzt auch eine ausgedehnte Atlantikküste. Vom Baskenland bis zur Bretagne warten Hunderte Kilometer feiner Sandstrand auf die Besucher. An dieser Küste gibt es darüber hinaus spektakuläre Orte zu entdecken, angefangen vom bekannten Mont-Saint-Michel bis hin zu renommierten Städten wie Biarritz, der Korsarenstadt Saint-Malo und Deauville. Die Côte d'Opale (Opalküste) setzt im Norden die ausgedehnten Strände und Urlaubsorte fort.
Doch Frankreich beschränkt sich nicht nur auf das Image seiner Küsten, denn das Land ist in der glücklichen Lage, eine ganz besonders abwechslungsreiche Landschaft zu besitzen. Angefangen von der unberührten Natur, die man beispielsweise in den Gorges du Verdon oder auf der Hochebene des Larzac findet, bis hin zu den zahlreichen Weinbauregionen, die das Renommee des Landes in Sachen Wein ausmachen, bietet Frankreich für jeden Geschmack etwas. Bergliebhaber kommen bei Wanderungen in den Alpen und den Pyrenäen ebenfalls auf ihre Kosten, egal ob im Sommer oder im Winter.
Egal welche Stadt oder Region Sie gerne besuchen möchten, Air France bringt Sie gerne nach Frankreich , in eines der meistbesuchten Länder der Erde, damit Sie die zahlreichen Facetten dieses Landes entdecken können.

Bereiten Sie Ihre Reise nach Frankreich vor