Entdecken Sie „Space City": Landeziel Houston

Houston im Süden der Vereinigten Staaten, im Golf von Mexiko gelegen, ist die größte Stadt im Bundesstaat Texas. Die Einwohnerzahl beläuft sich auf mehr als 2,1 Millionen. Zu den Besonderheiten der Stadt zählt die Tatsache, dass sie von 4 Kanälen durchquert wird.
Houston wurde 1836 von zwei New-Yorker Unternehmern gegründet und war nur kurze Zeit Hauptstadt von Texas. Wirtschaftliche Blüte erlangt die Stadt dank des Exporthandels mit Baumwolle. Etwas später begünstigt die Ölindustrie den Wirtschaftsaufschwung der Stadt sowie des ganzen Landes.
Heute basiert die Wirtschaft größtenteils auf der petrochemischen Industrie und dem Schifffahrtshandel. Houston ist weltweit vor allem für das hier ansässige Weltraumzentrum der NASA (National Aeronautics and Space Administration), das Lyndon B. Johnson Space Center, bekannt. Aus diesem Grund wird Houston auch „Space City" (Weltraumstadt) genannt.
Das Geschäftsviertel von Houston ist modern geprägt. Hier sieht man etliche Wolkenkratzern: Der größte, JPMorgan Chase Tower, ist mit 350 m Höhe der höchste Wolkenkratzer in Texas. In einigen Vierteln der Stadt kann man jedoch auch noch Gebäude aus dem 19. Jahrhundert sehen.
Aufgrund des feuchten subtropischen Klimas sind die Sommer in Houston eher heiß. Die Wintermonate sind dagegen mild. Die angenehmere Reisezeit für einen Besuch in Houston sind daher die Monate zwischen Oktober und Mai.
Begeben Sie sich mit Air France auf eine Reise nach Houston und entdecken Sie Texas. Buchen Sie Ihr Flugticket nach Houston auf airfrance.de und profitieren Sie von interessanten Angeboten und persönlichen Serviceleistungen.

Was man in Houston sehen muss: Attraktionen, Sehenswürdigkeiten und Museen

Beginnen Sie Ihren Aufenthalt in Houston mit einer Tour durch die Innenstadt (Houston downtown) Fahren Sie weit hinauf und bewundern Sie die Stadt von der 60. Etage des JPMorgan Chase Tower. Ihre Entdeckungstour durch die Stadt geht weiter zu einem der historischen Stadtviertel, Houston Heights. Hier sehen Sie Gebäude von 1891, dem Gründungsjahr des Stadtviertels.
Vielleicht möchten Sie während Ihres Aufenthalts in Houston eine Tour durch die Museen unternehmen? Dann auf in den Museum District! Dieses Viertel vereint zahlreiche Museen, die sich unterschiedlichen Themen widmen, von Kunst, über Wissenschaft bis hin zu Geschichte. Sie sind Kunstliebhaber? Dann sollten Sie auf jeden Fall das Museum für Zeitgenössische Kunst und die Menil Collection besuchen. Houston ist bekannt für seine Fülle an privaten Kunststammlungen.
Nach Ihrer Tour durch die Museen empfiehlt sich ein Spaziergang durch die japanischen Gärten im Hermann Park. Sie reisen mit Kindern? Dann ist ein Besuch im Zoo des Hermann Parks ein Muss.
Alles rund um die Eroberung des Weltalls und die Geschichte der NASA erfährt man im Space Center Houston. Das Space Center Houston ist der einzige öffentlich zugänglich Teil des Weltraumzentrums Lyndon B. Johnson. Es ist das ganze Jahr über für Besucher geöffnet.
Oder unternehmen Sie auf dem Schlachtfeld von San Jacinto eine Reise in die amerikanische Geschichte. Und besuchen Sie dabei unbedingt das San Jacinto Battle Museum, das sich diesem historischen Ereignis widmet.
Ihr Aufenthalt in Houston ist die perfekte Gelegenheit, den Rest von Texas (Austin, San Antonio etc.) oder auch den Staat Louisiana, nicht weit entfernt, zu erkunden. Dazu brauchen Sie nur einen Mietwagen buchen . Gleich nach unseren günstigen Flug-Angeboten schauen und auf Entdeckungsreise in die Space City fliegen!

Mehr über Houston erfahren: