ZERTIFIZIERTE AUTOKINDERSITZE UND KINDERRÜCKHALTESYSTEME

Damit Ihr Baby unter zwei Jahren auf einem eigenen Sitz reisen kann, müssen Sie Ihr Baby auf einem zugelassenen Autokindersitz unterbringen oder mit einem zertifizierten CARES Kinderrückhaltesystem sichern (CARES: Child Aviation Restraint System).
Bitte beachten Sie die Bedienungsanleitung des Herstellers für die Befestigung des Kindersicherungssystems. Unzulässige Sicherungssysteme werden nicht an Bord akzeptiert.

Der Autokindersitz muss mit dem Sicherheitsgurt befestigt werden und darf maximal 44 cm* breit sein. Beim Start und bei der Landung kann der Autokindersitz gegen Flugrichtung ausgerichtet sein. In Reiseflughöhe muss der Sitz in Flugrichtung ausgerichtet sein, damit sich die Rückenlehne des Vordersitzes ungehindert neigen lässt.

Das zertifizierte CARES Kinderrückhaltesystem (Child Aviation Restraint System) muss mit dem Gewicht und der Größe des Kindes vereinbar sein: zulässig sind 10 bis 20 kg und eine Körpergröße von maximal 100 cm.

Hinweis


In folgenden Fällen kann kein Autokindersitz oder Kinderrückhaltesystem verwendet werden:
  • Bei Reisen in La Première (gilt für alle Flugzeugtypen)
  • Bei Reisen in Business in einer Boeing 787, in bestimmten Boeing 777 und auf den Mittelsitzen des Airbus A350

Wenn kein Kinderrückhaltesystem verwendet werden kann, muss das Baby auf Ihrem Schoß reisen.
 

* 42 cm, wenn sich Ihr Sitz in der 1. Reihe der Economy Kabine befindet.