Atacama, Wüste in Schick

ausflug
Atacama, Wüste in Schick

Die von der Bergkette der Anden bewachte Atacama-Wüste verbirgt eigentümliche Reize. In einer Mondlandschaft liegen Vulkane neben Dünen und verschneiten Berggipfeln unter einem besonders reinen Himmel.

Diese grundsätzlich feindselige Natur ist in einen poetischen Schleier unwirklicher Schönheit eingehüllt, durchschnitten von den städtischen Landmarken Copiapó, Antofagasta, Iquique und Arica.

Es ist kein Zufall, dass San Pedro de Atacama das wichtigste Reiseziel Nordchiles ist. In dieser üppigen Oase verstecken sich mehrere luxuriöse Lodges, die eine komfortable Erkundung der Region anbieten. In den letzten Jahren sind in den Dörfern, die trotzdem nichts von ihrem Reiz verloren haben, Restaurants, Bars und Trekking-Agenturen aus dem Boden geschossen.

Tausendundein Naturwunder markieren Ihre Route gen Westen. Einfach überwältigend sind das mysteriöse Luna-Tal mit seinen vom Wind gekräuselten Wanderdünen, Salar de Uyuni, die größte Salzwüste der Welt, in der rosa Flamingos leben, und auch der unglaubliche Ort Pica, der für seine Zitronen- und Mangopflanzungen bekannt ist.

Atacama Desert
Antofagasta
Antofagasta Region