Äußerste Raffinesse und gehobene Gastronomie auf dem Anwesen von La Signoria

mediterrane kÜche
Äußerste Raffinesse und gehobene Gastronomie auf dem Anwesen von La Signoria

Im Land der Ziegen und der Languste lädt Sie der überaus talentierte Chefkoch Alexandre Fabris zu einer Genussreise ein, bei der alle Geschmäcker der mediterranen Küche präsentiert werden.

Vor den Toren von Calvi oberhalb des grünen Tals von Bonifato beherbergt dieses ehemalige genuesische Anwesen, das von Jean-Baptiste Ceccaldi vollständig renoviert wurde, den luxuriösen und sehr beliebten Hotelkomplex La Signoria. Diese reizvolle Adresse empfängt die Gäste in diskreter und eleganter Atmosphäre.

Auf der Terrasse, auf der große cremefarbene Schirme Schatten spenden, blickt man von den Tischen aus auf die majestätische Kulisse der umliegenden Berge. Im Innenbereich in Ocker- und pudrigen Beigetönen thront ein monumentaler Kamin. Alles ist so hergerichtet, dass Sie die unglaublich köstlichen Gerichte von Koch Fabris voll und ganz genießen können: Chaudfroid von Kaisergranat des Cap Corse und Kaviar, Wolfsbarschfilet mit Steinpilzmarmelade oder auch Rehbraten, Johannisbeeren und Pilze … Zur Begleitung dieser außergewöhnlich guten Speisen wird der Sommelier Ihnen die passenden korsischen Weine der Auswahl des Kellers empfehlen können. Verwöhnen Sie sich für einen süßen Abschluss mit einem Kastaniensoufflé.

Saisonale Schließung vom 5. November bis zum 31. März.

La Palmeraie de La Signoria
Route de la forêt de Bonifato
20260 Calvi

Tel.: +33 (0)4 95 65 93 00

Mittagsmenü: 55 EUR und 70 EUR

Abendkarte: etwa 120 EUR

https://www.hotel-la-signoria.com