Berkeley – 65 Nobelpreise, 19 Oscars und 11 Pulitzer-Preise

universitÄtscampus
Berkeley – 65 Nobelpreise, 19 Oscars und 11 Pulitzer-Preise

In den USA studieren, arbeiten und leben – der amerikanische Traum besteht fort.

Ihre Physik-, Chemie- und Biologieforscher haben der Berkeley University den Spitznamen „Athen des Westens“ eingebracht. Von ihrem Campus sind die Demonstrationen gegen den Vietnamkrieg ausgegangen. Sie ist noch immer die weltoffenste Universität, 92 % ihrer Studenten wählen die Demokraten.

Sie ist auch die Universität, wo die Aufnahme am schwierigsten ist und die Studenten das höchste Niveau haben. Berkeley gehört zu dem Spitzentrio der besten Universitäten der Welt. Sie ist außerdem die kosmopolitischste. Nicht weniger als 46 % ihrer Studenten im ersten Jahr sind Kinder von chinesischen, vietnamesischen, koreanischen oder japanischen Einwanderern. Wenn Sie dort ein Semester oder mehr verbringen möchten, ist dies durchaus möglich, unter der Voraussetzung, dass Sie sich ihr Fachgebiet richtig aussuchen.

Der Campus ist riesig und jede Einrichtung, jedes Labor ist unabhängig. Er beherbergt 14 Fakultäten, darunter die für Jura, die mit ihrer Gründung 1881 die älteste in den USA ist. Wenn Sie sich in Berkeley anmelden, treffen Sie eine Vielzahl von Forschern, Professoren und Studenten und werden sich ein internationales Netzwerk von Persönlichkeiten aufbauen, zu denen die einflussreichsten Ihrer Branche gehören.

Berkeley University
101 Sproul Hall
Berkeley, CA 94700

Tel.: +1 510 642 6000

www.berkeley.edu