Bouchon du Grove – ein Restaurant im Lyoner Stil in Miami

franzÖsisch
Bouchon du Grove – ein Restaurant im Lyoner Stil in Miami

Foie gras, Geflügel-Frikassee und Boeuf Bourguignon zählen zu den Spezialitäten des französischen Küchenchefs.

Wenn Sie genug von der amerikanischen Küche haben, können Sie hier ein kleines Stück Frankreich entdecken. Das Restaurant befindet sich in Coconut Grove, einem Stadtviertel, in dem sich einst Einwanderer aus den Bahamas niederließen und das inzwischen zu einer angesagten Wohngegend geworden ist.

Der Küchenchef Christian Ville lebt seit 1998 in Miami und hat sein Handwerk bei den ganz Großen - Troisgros und Bocuse - erlernt. Das Dekor erinnert mit den rot-weiß karierten Tisch-Sets an einen Lyoner Bouchon. Auf der Karte stehen typisch französische Gerichte: überbackene Lyoner Zwiebelsuppe, Schnecken, Boeuf Bourguignon, Foie gras und Filet mignon. Eine weitere Spezialität ist das am Abend servierte Entenkeulen-Confit mit in Entenfett gebratenen Kartoffeln und Steinpilzsauce, eine vorzügliche Wahl.

Wenn Sie danach noch hungrig sind, können Sie eine französische Apfeltarte oder eine Crème brûlée genießen. Mit ein bisschen Vorstellungskraft werden Sie sich wie in Frankreich fühlen. Ansonsten ist Lyon – wie es ein Schild im Restaurant anzeigt – auch nur 10.900 Kilometer entfernt ...

Le Bouchon du Grove
3430 Main Highway
Miami, FL 33133

Tel.: +1 305 448 6060

www.lebouchondugrove.com

Karte: etwa 40 USD