Brust oder Keule? Die 5 besten Adressen für Brathähnchen in Paris

Veröffentlicht am 

Brust oder Keule? Die 5 besten Adressen für Brathähnchen in Paris

Als traditioneller Hauptgang des sonntäglichen Mittagessens ist das Brathähnchen in Frankreich ein Muss. Mit seiner knusprigen Haut und den „Sot-l'y-laisse“ (Pfaffenschnittchen) versetzt es seine Fans in die Kindheit zurück.

Brust oder Keule? Die 5 besten Adressen für Brathähnchen in Paris

La Table de Marie-Jeanne: mediterrane Küche

In dieser neuen Rôtisserie pflegt man die familiäre Atmosphäre. Marie-Jeanne, ist die Mutter, die alle ernährt und am Herd ihres Landgasthofs in Cateri in Korsika wahre Wunder vollbringt. Ihr widmete ihr Sohn sein Restaurant, wo Ihnen schon am Eingang der würzige Duft der Grillhähnchen das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt. Wenn Sie Fleisch, Wild und Brathähnchen lieben, werden Sie den großen „Stammtisch“ und die authentische Atmosphäre mögen.

La Table de Marie-Jeanne
4, rue Toullier 75005 Paris
Tel.: +33 (0)1 42 49 87 31
https://www.facebook.com/La-Table-de-Marie-Jeanne
Karte: ca. 26 EUR

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Brust oder Keule? Die 5 besten Adressen für Brathähnchen in Paris

Coq Rico: Geflügelsucht

Küchenchef Antoine Westermann widmete dieses Restaurant dem schönsten Geflügel Frankreichs. Hähnchen aus Challans, konfierte und gebratene Ente aus der Region Dombes, gelbes Hähnchen „Cou nu“ aus der Region Landes, gebratenes Perlhuhn aus der Auvergne, Bresse-Huhn… Auch Spezialisten werden vor dieser Karte, die nur edle Produkte bietet, die Qual der Wahl haben. Hier erhält man das Brathähnchen ganz oder portionsweise im eigenen Saft serviert. Wenn Sie sich immer noch fragen, wer zuerst da war, das Ei oder das Huhn, versuchen Sie, eine Antwort mit den Variationen zum Ei: weichgekocht, frittiert oder als Salat. Bei einem Spaziergang durch Montmartre ist ein kulinarischer Halt im Coq Rico Pflicht.

Coq Rico
98, rue Lepic
75018 Paris
Tel.: +33 (0)1 42 59 82 89
www.lecoqrico.com
Karte: ca. 38 EUR

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Brust oder Keule? Die 5 besten Adressen für Brathähnchen in Paris

Clover Grill: die meisten Sterne

Sternekoch Jean-François Piège und seine Gattin Élodie werden Sie mit Finesse und Meisterschaft in die Kunst des Barbecues in der Luxus-Version einweihen. Hier erhalten Sie nur Gerichte vom Grill. So entstehen unglaubliche kulinarische Höhepunkte mit zartem Raucharoma, das den Gerichten eine andere Dimension verleiht. Wählen Sie zwischen konfiertem Knollensellerie aus der Glut an Parmesan-Sauce und Trüffeln, Rindersteaks auf Buchenholz gebraten, aber auch Fisch und Früchten, wie die legendäre gebratene Ananas vom Spieß mit Vanille und Piment d'Espelette, serviert mit einem Zitronenmelisse-Sorbet. Ein Genuss!

Clover Grill
6, rue Bailleul
75001 Paris
Tel.: +33 (0)1 40 41 59 59
www.clover-grill.com
Karte: ca. 55 EUR

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Brust oder Keule? Die 5 besten Adressen für Brathähnchen in Paris

Le Flandrin : das eleganteste

Das Restaurant befindet sich in einem der ersten Bahnhöfe der stillgelegten Bahnstrecke, die einst Paris umrundete. An der Ecke zwischen Avenue Henri-Martin und Boulevard Flandrin ist diese Institution des 16. Arrondissements der französischen Hauptstadt seit über 70 Jahren der Treffpunkt für Businesslunches und Familienessen der Bewohner des Stadtviertels. Auf der Karte stehen die großen Klassiker der Brasserie-Gastronomie und das berühmte Brathähnchen mit seinem Jus und Morcheln, das Sie im neuen Speisesaal im Art-Déco-Stil oder auf der großen Terrasse bestellen.

Le Flandrin
4, place Tattegrain
75016 Paris
Tel.: +33 (0)1 45 04 34 69
www.leflandrin.com
Karte: ca. 84 EUR

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Brust oder Keule? Die 5 besten Adressen für Brathähnchen in Paris

Loup: absolut im Trend

Alle Hipster fühlen sich hier wie die Made im Speck. Schließlich kann man sich bei dem stets freundlichen und entspannten Service wie zu Hause fühlen. Die „Tiere“ an der Wand erinnern an die Familienpensionen von einst und abends erzeugt das Kerzenlicht eine gedämpfte Atmosphäre. Die Düfte, die den Gerichten entströmen, leiten Sie in den „Rôtisserie“-Bereich. Kotelett vom baskischen Schwein, Spanferkel Label rouge oder Hähnchen vom Bauernhof von Père Godart (120 Tage Freilandhaltung) erhalten vor den Augen der Feinschmecker eine goldene Kruste. Ein Muss!

Loup
44, rue du Louvre
75001 Paris
Tel.: +33 (0)1 42 36 73 23
www.loup-paris.fr
Karte: ca. 29 EUR