Cannes, die Festivalstadt

kunst und kultur
Cannes, die Festivalstadt

In den engen Straßen der Altstadt ist es üblich, auf Einwohner von Cannes zu treffen, die jeden daran erinnern, der es hören will, dass Nizza nicht das einzige Juwel der Côte d'Azur ist.

Sie finden in Cannes tatsächlich die schicken Palmen eines hübschen Hafens, der nichts von seinem Reiz eingebüßt hat. Für alle unter Ihnen, denen die Promenade des Anglais gefallen hat, ist die Croisette ein Muss.
Ausgangspunkt ist der Festivalpalast, dessen berühmten roten Teppich wir nicht mehr vorzustellen brauchen! Links in Richtung Osten ragt die perfekte Reihe von Palästen auf, die wie Karnevalswagen geschmückt sind. Nachts wie tagsüber glänzen hier zahlreiche Sterne der Hotels, Juweliere usw. Wenn Sie Ihren Nachmittag mit einem fruchtigen Cocktail im Schatten abrunden möchten, ohne die Meeresbrise zu verlassen, dann machen Sie in der Ruhe der glockenförmigen Sonnenschirme der Carlton Bar Halt. Ansonsten können Sie auch über die kleinen Straßen, die sich bis zum Gipfel von Suquet hoch schlängeln, den authentischen Ursprung der Stadt erklimmen.
Der Sommer erscheint länger und frischer im Schatten der breiten Platanen, die in den Gärten wachsen. Die größten Kinofans unter Ihnen werden die Kino-Trugbilder schätzen, die auf den zitrusfruchtfarbigen Fassaden von Cannes prangen. Die Fantasie wird hier wie im Kino angespornt!

Le Carlton Bar
58, boulevard de la Croisette
06400 Cannes

Promenade der bemalten Wände
06400 Cannes

La Croisette
Boulevard de la Croisette
06414 Cannes

Hier klicken, um Ihre originelle Besichtigung von Cannes zu buchen