Citron, mediterranes Flair auf den Champs-Élysées

hip - mediterran
Citron, mediterranes Flair auf den Champs-Élysées

Das Citron, Treffpunkt der Fashionistas im Ambiente der Provence, begrüßt Sie mitten in den Galeries Lafayette auf der schönsten Prachtstraße der Welt.

Im ersten Stock der Galeries Lafayette auf den Champs-Élysées riecht man beinahe den Duft von Lavendel, den das Citron verbreitet. Wenn man in dieses Restaurant kommt, hat man das Gefühl, sich auf eine Reise in den Süden Frankreichs zu begeben – zwischen Zitronen- und Olivenbäumen, Strohmatten und Terrakotta-Gefäßen ... Es fehlen nur noch die Zikaden!

Brot mit Räucherlachs und Pesto, Pissaladière, Tarte provençale ... in dem Lokal, das unter der Leitung des bekannten Modedesigners Jacquemus und des nicht weniger renommierten Maison Caviar Kaspia eröffnet wurde, steht die mediterrane Küche in all ihren Facetten im Mittelpunkt. Im Laufe des Projekts hat sich das Duo an die besten Spezialisten gewandt: Die Brotkörbe sind mit Brot der traditionell-handwerklichen Bäckerei Sain gefüllt, die Desserts werden von der Patisserie Stohrer gezaubert, das Obst und Gemüse kommt von dem Unternehmen Les Vergers Saint-Eustache … Das Citron, ein wirklich angesagtes Lokal, nimmt keine Reservierungen entgegen. Stellen Sie sich am besten schon vor der Öffnung vor die Tür, um ein Anstehen zu vermeiden. Die Karte und das Ambiente sind es allemal wert!

Café Citron
60, avenue des Champs-Élysées
75008 Paris

Tel : +33 (0)1 83 65 61 08

www.cafecitronparis.com

Karte: ca. 38 EUR