Dänische Biere in der Bar Mikkeller

bierbar
Dänische Biere in der Bar Mikkeller

Einquartiert im angesagten Berliner Stadtteil Mitte bietet die Bar Mikkeller Brauereibiere in einem skandinavischen Ambiente an.

Der dänische Franchisegeber, der als eine der weltweit besten Brauereien bekannt ist, hat sich in der deutschen Hauptstadt, drei Schritte vom Rosenthaler Platz entfernt, eingerichtet. Die minimalistische Welt von Mikkeller schöpft ihre Inspiration direkt aus der skandinavischen Denkweise. Weiße Backsteine, hier und da ein paar Elemente aus Holz, rote Hocker, breite Bänke und hängende Design-Leuchten, die Bierbar ist in drei kleine gemütliche Räume aufgeteilt. Hefeliebhafer treffen sich hier, um – maßvoll – eines der 24 Fassbiere der Bar zu probieren, die an einer schwarzen Tafel hoch über der Theke mit Kreide geschrieben stehen. Der Großteil der Biere, die in Gläsern mit dem Mikkeller-Abbild (zwei gezeichnete dänische Figuren im Gespräch) serviert werden, kommt direkt aus den Brauereien der Marke und stammt aus lokaler Produktion. Einige Snacks wie Käse oder Wurstaufschnitt ergänzen die Verkostung. Ob Kenner oder nicht, Sie werden die Vielfalt der angebotenen Biere und die Beschaulichkeit der Location schätzen.

Mikkeller
Torstraße 102
10119 Berlin

Tel.: +49 (0)176 83 14 11 03

www.mikkeller.dk/location/mikkeller-berlin

Karte: Bier ab 4 EUR