Das Bistrot Vienna – eine lokale Brauerei

unverzichtbar
Das Bistrot Vienna – eine lokale Brauerei

Sie müssen nur den Namen aussprechen und schon erhellen sich die Gesichter der Hamburger. Dieses Bistro ist ein echter Klassiker, der stets Anklang findet.

Im Bistrot Vienna muss man sich Zeit nehmen. Genießen Sie einen Weißwein am Tresen, unterhalten Sie sich mit dem Kellner, der einen starken französischen Akzent hat, und sympathisieren Sie mit Ihren Tischnachbarn ... Dieses klitzekleine Bistro lädt dazu ein, Bekanntschaften zu machen. Hier finden maximal 30 Personen gleichzeitig Platz, im Sommer gibt es durch den Biergarten jedoch zusätzliche Sitzgelegenheiten. Diese echte Hamburger Institution nimmt keine Reservierungen entgegen. Die einzige Möglichkeit, um einen Tisch zu ergattern, besteht darin, geduldig, aber stets fröhlich an der Bar zu warten und dabei endlos lange Gespräche zu führen.
Diese gemütliche Atmosphäre bietet einen Vorgeschmack auf die schmackhafte Küche von Sven Bunge, die anders als es der Name des Restaurants vermuten lässt, nicht nur österreichische Gerichte beinhaltet, sondern moderne europäische Speisen bietet. Probieren Sie trotzdem das Wiener Schnitzel mit Gurkensalat und Kartoffeln. Dieses speisen Sie von rot-weiß karierten Tischdecken im Brauerei-Stil und umgeben von einigen Spiegeln, die den Raum optisch vergrößern. Eine (sehr) gute Adresse im Stadtteil Eimsbüttel.

Bistrot Vienna
Fettstraße 2
20357 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 439 9182

www.vienna-hamburg.de

Karte: etwa 25 EUR