Das Château de Sable: 100 % Natur

umweltfreundlich
Das Château de Sable: 100 % Natur

Weniger als 30 km von Brest entfernt, an der bezaubernden Iroise lädt das Château de Sable dazu ein, eins mit der Natur zu werden.

Das Château de Sable, ein zu 100 % ökologisches, aber zugleich elegantes Hotel, hat sich in Porspoder, einem kleinen Küstenort mit pittoreskem Charme angesiedelt. An der Spitze Europa gelegen pflegt das Vier-Sterne-Hotel eine enge Beziehung zur es umgebenden unberührten Natur. Die mit großen Fensterfronten, die den Blick auf das Meer oder die Gärten freigeben, ausgestatteten Zimmer und Suiten sind mit edlen und natürlichen Stoffen eingerichtet, die wunderbar zu den sanften Töne passen.
Energierückgewinnung, Photovoltaikmodule und umweltfreundliche Willkommensgeschenke sorgen für den notwendigen Komfort, ohne den Planeten zu belasten. Dieses Engagement schlägt sich auch im "Éco-hôtel"-Siegel nieder und erstreckt sich auch auf die Küche des Gourmet-Restaurants: Das saisonale Gemüse und die Kräuter stammen aus dem Bio-Garten des Château de Kergroadez in Brélès. Koch Anthony Hardy zelebriert die Produkte der Regiert in einer Küche voller Kreativität und Frische. Abgerundet wird das Ganze durch einen Spa-Bereich mit energetischen und ayurvedischen Behandlungen

Le Château de Sable
38, rue de l'Europe
29840 Porspoder

Tel.: +33 (0)2 29 00 31 32

www.lechateaudesablehotel.fr

Zimmer: ab 95 EUR