Das Lowe Art Museum – Kunst aus allen Bereichen

museum
Das Lowe Art Museum – Kunst aus allen Bereichen

Das Lowe Art Museum, das Kunstmuseum der Universität von Miami, umfasst mit rund 17.500 Ausstellungsgegenständen zweifellos eine der wichtigsten Kunstsammlungen im Süden Floridas.

Das im Jahr 1950 gegründete Lowe Art Museum beherbergt eine riesige, kunterbunte Sammlung, die von der griechischen Antike bis hin zu Werken aus dem 20.

Jahrhundert reicht, ohne dabei die amerikanische Kunst der ersten Indianer zu vergessen.
Die Werke kommen aus der ganzen Welt. In dem Museumsbereich, der dem Okzident gewidmet ist, finden Sie einige zentrale Werke der Renaissance und Barockzeit in Europa. Dann geht es weiter in Richtung Amerika mit 2000 künstlerischen Produktionen aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Im asiatischen Bereich können Sie zahlreiche Keramikarbeiten, Gemälde und Skulpturen aus China, Korea oder Japan bestaunen, bevor Sie einen längeren Abstecher durch Afrika und Ozeanien machen.

Auch die moderne Kunst kommt mit Werken von Roy Lichtenstein, Andy Warhol, Jackson Pollock oder Joan Miró nicht zu kurz. Außerdem finden Sie auch ältere Arbeiten von Gauguin oder Monet, die inzwischen bereits zu den „großen Klassikern“ zählen.

Lowe Art Museum
1301 Stanford Drive
Miami, FL 33146

Tel.: +1 305 284 3535

www.lowe.miami.edu