Das Siá Kará Café, ein exotischer, gastronomischer Juwel

bistro - must-see - Überraschend
Das Siá Kará Café, ein exotischer, gastronomischer Juwel

Hinter dem Kapitol verborgen vereint das Siá Kará Café Kubaner und Touristen aus aller Welt vor großen garnierten Tellern – und dies in schönster Geselligkeit.

Der gebürtige Baske Mathieu Royer führt dieses Bistro-Café „à la française“ in einem Geist von Gemeinschaft und mit Feierstimmung. Wenn er Sie mit offenen Armen empfängt, entdecken Sie einen echten exotischen Schatz: Krawatten, die zu Dutzenden an der Wand hängen; flotte weiße Leuchter und ein eigentümliches Sortiment von Gemälden. Die bunt zusammengewürfelte Dekoration dieses improvisierten Schmuckstücks verleiht ihm einen einzigartigen Charme, den die Einwohner und die Reisenden aus aller Welt zu schätzen wissen.
Gönnen Sie sich einen Abend lang eine Languste oder ein paar frische Riesengarnelen, Bananenchips oder ein köstliches Ceviche. Und wenn Sie Lust haben, die ganze Nacht durchzutanzen, profitieren Sie von der Bar, die Rum, Kognak, Wein, Whisky, Bier und Cocktails von Qualität zu bieten hat. Rechnen Sie damit, dass das Siá Kará Café in Ihnen eine unsterbliche Liebe für eine der schönsten Städte Kubas wecken wird.

Siá Kará Café
Calle Industria Nr. 502
Esquina Calle Barcelona
10100 La Habana

Tel: +53 7 8674084

www.facebook.com/siakaracafecuba

Karte: ab 5 CUC