Das Vélodrome-Stadion, Mythos des OM

fussball
Das Vélodrome-Stadion, Mythos des OM

Die außergewöhnliche Erfahrung des Eintauchens in das Herz der Marseiller, der starken Fans ihres Clubs „OM“.

Man kann nicht über Marseille reden, ohne sein legendäres Vélodrome-Stadion zu erwähnen. Eine heilige Stätte, eine Institution für die Marseiller, glühende Fans ihres Fußballvereins Olympique de Marseille.
Von der ursprünglichen Bezeichnung Vélodrome ist nur noch der Name übrig, denn die Radrennbahn verschwand im Jahr 1985. Seitdem ist es ein Fußballtempel mit Platz für mehr als 67.000 Menschen. Mit seinem riesigen Dach schützt er die 65 m hohen Stufen. Bei der Europameisterschaft 2016 in Frankreich spielte er eine wichtige Rolle.
Für die Fußballfans bleibt es das schönste französische Fußballstadion, wegen seiner Nähe zum Terrain und seiner Architektur, die eine Art "Kessel" bildet, in dem die Chöre der Fans wie in einem Konzertsaal wunderbar widerhallen.

Stade Vélodrome
3, boulevard Michelet
13008 Marseille

Tel.: +33 (0)4 13 64 64 64

https://www.orangevelodrome.com/en/