Die besten Poke Bowls in Paris

Veröffentlicht am 

Die besten Poke Bowls in Paris

Kennen Sie Poke Bowl? Die bunte Schüssel aus Hawaii mit mariniertem rohem Fisch als Hauptzutat ist der aktuelle Trend. Lesen Sie unsere Auswahl der besten Pokes in Paris.

Die besten Poke Bowls in Paris

Natives und seine 5 Frische-Rezepte

Ein paar Holztische, direkter Blick auf den Canal Saint Martin: Sie sind im Natives, um endlich einen Poke Bowlzu probieren. Sie werden begeistert sein. Hier fällt die Wahl leicht: fünf Rezepte, nicht mehr und nicht weniger, und jedes hat einen vielsagenden Namen. Jede Variante der mehr als großzügigen Portionen hat ihren Fisch, ihre Sauce und ihre Beilagen. Wählen Sie die fruchtige Version des Santa Monica mit Stücken vom Fisch des Tages und Nikkei-Sauce, dazu Reis mit Südfrüchten, Granatapfel und Physalis. Oder den Venice Beach mit schottischem Lachs und Spicy-Sauce, angereichert mit Avocado, Ananas und Paprika. Zum Frühstück oder als Dessert ist der Açai Bowl mit Açai-Beeren, Bananen, Müsli und Kürbiskernen perfekt für den Hunger nach Süßem. Oder lassen Sie sich verführen von den frisch gepressten Säften mit der perfekten Kombination aus Spinat, Ananas, Apfel und Minze oder roter Bete, Fenchel, Apfel, Birne, Minze und Zitrone.

Natives
44, rue de Lancry
75010 Paris
www.nativesparis.fr

Poke Bowl ab 13 EUR

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die besten Poke Bowls in Paris

Stellen Sie Ihren Poke so zusammen, wie Sie ihn lieben.

Im Ono Poké, nicht weit vom Panthéon, treffen Sie Margot Amzallag und Guillaume Fray, die als französische Expats in Los Angeles oft nach Hawaii reisten, von wo Sie das berühmte Rezept mitgebracht haben. Traditionelle Aromen oder neue Mischungen: Sie bieten die ganze Bandbreite von Poke Bowl in drei Größen mit Thunfisch, Lachs und weißem oder geräuchertem Fischfilet, aber auch Hähnchen, Ente, getrocknetem Fleisch und sogar einen Veggie-Bowl mit Tofu.
Sie haben die Wahl unter einer Basis aus Reis, Dinkel, Quinoa oder Chinakohl und fügen dann Ihrem Bowl mit Fenchel oder Radieschen und Früchten wie Avocado, Papaya, Granatapfel oder Mango die Farbe hinzu. Würzen sie nach Belieben mit Koriander, Alfalfa-Sprossen, Sesam mit Wasabi und einer Sojasauce oder Yuzu-Saft. Zum Dessert empfiehlt sich der Poke mit Kokosmilch mit Sushi-Reis, roten Früchten, Kürbiskernen und Schokoladensplittern.

Ono Poké
167, rue Saint-Jacques
75005 Paris
onopoke.fr

Poke Bowl ab 9,50 EUR

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die besten Poke Bowls in Paris

Der Poke Bowl zum Mitnehmen von Ahipoké

Hier fühlen Sie sich wie in Hawaii: Die Leuchten mit Weidengeflecht und die Hängepflanzen verleihen dem Raum das exotische Ambiente. Bevor Sie jedoch dieses leckere traditionelle Gericht mit Anklängen an die japanische Küche probieren können, müssen Sie es vor Ort zusammenstellen. Dann lassen Sie sich bequem zu Hause nieder, um zu genießen. Wählen Sie Ihre Basis – Reis pur oder mit Essig – und Thunfisch oder Lachs oder beide zusammen, gewürzt mit Sojasauce. Variieren Sie Ihr Rezept: Mango- oder Gurkenstückchen sorgen für Frische, Edamame, Erdnüsse oder Bratzwiebeln für den knusprigen Akzent und Wasabi verleiht Würze. Als süßer Abschluss sollten Sie das Tiramisu mit Grüntee oder die Panna Cotta mit Yuzu probieren.

Ahipoké
84, rue d'Hauteville
75010 Paris
www.facebook.com/ahipokeparis

Poke Bowl ab 9,80 EUR

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die besten Poke Bowls in Paris

Alle Poke mexikanisch-japanisch bei Fuumi

In einer Kulisse mit mexikanischen und japanischen Akzenten schmückt sich das Fuumi mit Kakteen in jeder Ecke und Graffiti für den Street Art-Style. Wählen Sie aus dem breiten Spektrum von Zutaten, dann wird Ihr Poke direkt vor Ihren Augen zusammengestellt. Wir empfehlen den Poke Tijuana, serviert in einer Schale aus Karton, komponiert mit Curry-Krabben, Karotten, Rotkohl, Sojasprossen, Süßkartoffeln, Erdnüssen und einer Kokos-Curry-Sauce. Wer asiatische Aromen bevorzugt, sollte den Sumo probieren mit seiner Mischung aus Lachs, Karotten, Sojasprossen, Rotkohl, Guacamole, Ingwer, Cheese-Cream, überzogen von Honig-Sesam-Sauce. Wenn Sie es noch würziger lieben, können Sie sich an der süßen Sojasauce bedienen. Mögen Sie diese Kombi aus mexikanischen und japanischen Aromen? Dann werden Sie auch ihre andere Spezialität lieben: Sushi Burritos.

Fuumi
124, avenue Parmentier
75011 Paris
fuumisushiburrito.com

Poke Bowl ab 10 EUR

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die besten Poke Bowls in Paris

Poké Bar bietet Poke Öko und verantwortungsbewusst

Élodie und Isabelle empfangen Sie in ihrer Poké Bar zu einer kulinarischen Reise nach Hawaii. Individuell, frische Zutaten, vor Ihren Augen zubereitet, was möchte man mehr? Hier sind Sie der „Chef(koch)“. Stellen Sie Ihr Rezept nach Lust und Laune mit Ihrer Lieblingsbasis und einer breiten Auswahl von Zutaten zusammen. Wählen Sie zuerst die Größe Ihres Poke, dann den Reis mit Essig oder Salat. Wenn Sie vegetarisch bevorzugen, nehmen Sie den Poke mit Tofu. Die anderen wählen unter Thunfisch, Lachs oder Goldbrasse. Schließlich ergänzen Sie Ihre Kreation mit Gemüse, Früchten und frischen Kräutern. Oder entscheiden Sie sich für einen der Signature- Poke wie den Kauai mit Lachs und Reis mit Sushi-Essig. Dazu die Chili Heat-Marinade, Zwiebeln, Edamame, Fenchel, Koriander und Sesamsaat. Die Poké Bar hat es sich zum Ziel gesetzt, nur mit den frischesten Zutaten zu arbeiten, indem sie Partnerschaften mit lokalen Lieferanten geknüpft hat. Außerdem stammt der Fisch aus zertifiziertem Fischfang, der die Ressourcen des Meeres schont.

Poké Bar
24, rue du 4 Septembre
75002 Paris
www.pokebar.fr Poke Bowl ab 8,90 EUR