Die Loterie Farm – eine einzigartige Erfahrung

erkundung - sport und wellness
Die Loterie Farm – eine einzigartige Erfahrung

Die Loterie Farm befindet sich inmitten eines herrlichen Tropenwaldes und bietet Outdoor-Aktivitäten in einer eleganten und zwanglosen Atmosphäre an.

Am Fuße des Pic Paradis, der höchsten Erhebung der Insel auf 424 Meter Höhe, befindet sich eine ehemalige Zuckerfabrik, die 1773 erbaut wurde und im Jahr 1855 ihre Tätigkeit einstellte. Heute befindet sich hier ein tropisches Paradies, in dem Tier- und Pflanzenarten aufgelistet und sorgsam geschützt werden.
Um die auf der Insel vorherrschende Tier- und Pflanzenwelt zu entdecken, sollten Sie sich in den Kletterwald, der sowohl für Erwachsene als auch für Kinder geeignet ist, begeben. Hier werden Sie starke Emotionen erleben.
Nach Hurrikan Irma, der St. Martin und die Loterie Farm 2017 stark getroffen hat, hat William Welch, der energische Besitzer der Tree Lounge, den Ort komplett renoviert. Schluss mit dem Blech für die Dächer der Hütten und des Restaurants: Sie sind nach dem Prinzip des Ökotourismus mit Ziegeln aus Zeder wieder aufgebaut worden, die im Falle eines Hurrikans ungefährlich und biologisch abbaubar sind. Die Musik hat sich wieder in dieser Oase niedergelassen, wo Sie köstliche Cocktails direkt am Wasser mit einem einzigartigen Blick auf den Pic Paradis genießen können. Stellen Sie sich einen Swimmingpool von über 500 m2 aus Quellwasser auf mehreren Ebenen vor, die durch Kaskaden miteinander verbunden werden, und der von fast einem Acre tropischer Vegetation umgeben ist. Er lädt zu einem Moment von purer Entspannung und Freude ein.

Loterie Farm
Route Pic Paradis
97150 Saint-Martin

Tel.: + (0)5 90 87 86 16

www.loteriefarm.com

Hütte: ab 200 EUR
Tagesbett: ab 25 EUR