Ein faszinierender Roadtrip in das Herzstück von Chile

Veröffentlicht am 

Ein faszinierender Roadtrip in das Herzstück von Chile

Folgen Sie dem Roadtrip von „Un Cercle“ durch Chile und lassen Sie sich durch die verschiedenen Welten transportieren. Starten Sie Ihre Reise in Santiago de Chile und entdecken Sie die großen Weiten der Atacama-Wüste bis hin zur Grenze Patagoniens.

Für ein außergewöhnliches Abenteuer abseits ausgetretener Pfade bietet Ihnen Un Cercle ein Reisetagebuch voller Poesie und mit unberührten und faszinierenden Landschaften. Von der Atacama-Wüste und der bizarren Welt des Mars- und Mondtals bis ins legendäre Patagonien, ohne dabei Santiago und Valparaíso zu vergessen, erfahren Sie hier alles über Ihren Roadtrip.

Folgen Sie dem Weg von Un Cercle und lassen Sie sich von den denkwürdigen Entdeckungen inspirieren.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ein faszinierender Roadtrip in das Herzstück von Chile

Chic-Inspiration in Santiago

Santiago wird Sie sofort mit seinem lateinamerikanischen Flair verführen. Ein Hauch des alten Europas ist im Stadtzentrum, welches um die majestätische Plaza de Armas ausgerichtet ist, zu spüren. Um die Seele der chilenischen Hauptstadt kennenzulernen, sollten Sie aber eher das historische und unkonventionelle Stadtviertel Lastarria aufsuchen. Das Casa Bueras Boutique Hotel befindet sich unweit des hübschen Waldparks Cerro Santa Lucía und begrüßt Sie in dem intimen Ambiente eines bürgerlichen Hauses der 1920er-Jahre. Lassen Sie die künstlerische Atmosphäre der Calle Victorino Lastarria – einer gepflasterten Straße mit zahlreichen Künstlercafés, angesagten Kantinen und Konzerten auf Terrassen – auf sich wirken.

Nehmen Sie Platz in der trendigen Bar ChiPe Libre – República Independiente del Pisco, die zugleich ein Restaurant ist. Gönnen Sie sich hier einen Pisco, das typische alkoholische Getränk des Landes, welches perfekt zu Pilpil marino passt, einem traditionellen Gericht mit Meeresfrüchten von der chilenischen Küste.

In der Casa La Chascona können Sie eine weitere Seite der chilenischen Kultur kennenlernen. Das ehemalige Haus von Pablo Neruda befindet sich im Stadtviertel Bellavista und bringt Ihnen das Leben des legendären Dichters nahe. Schlendern Sie ergriffen zwischen seinem Bücherregal und den Kollektionen der vom Meer inspirierten Gegenstände umher.

Casa Bueras Boutique Hotel
Coronel Santiago Bueras 188
Santiago
Región Metropolitana
Chile
+56 2 2840 3700
www.lastarriahotel.com/

ChiPe Libre – República Independiente del Pisco
José Victorino Lastarria 282
Santiago
Región Metropolitana
Chile
+56 2 2664 0584
www.facebook.com/chipelibrerepublicaindependientedelpisco/

La Chascona
Fernando Márquez de La Plata 0192
Santiago
Región Metropolitana
Chile
+56 2 2777 8741
fundacionneruda.org/en/museums-houses/la-chascona-museum-house/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ein faszinierender Roadtrip in das Herzstück von Chile

In der Stille der Atacama-Wüste

Nach einem tollen Aufenthalt in Santiago kann das Abenteuer in den großen Weiten Chiles beginnen. Begeben Sie sich nach Calama, das Eingangstor der Atacama-Wüste. Hinter diesem Namen versteckt sich ein riesiges Wüstengebiet an der Grenze zwischen Bolivien und Argentinien. Auf mehr als 2400 Höhenmetern führt eine gerade verlaufende Straße nach San Pedro de Atacama, eine kleine touristische Ortschaft mit Häusern aus weißen Lehmsteinen inmitten einer Oase.

Ganz in der Nähe befindet sich abgeschieden von der Altiplano-Hochebene die Casita La Brea. In diesem bezaubernden Steinhaus werden Sie herzlich von einer Familie in Empfang genommen und können in einem mit bunten Stoffen aus den Anden dekorierten Zimmer nächtigen. In der Wüste wird es schon früh dunkel. Eingewickelt in warme Kleidung werden Sie ein ganz klares Himmelsgewölbe bestaunen können, während Sie einen Mate trinken, ein traditionelles Aufgussgetränk, dem zahlreiche wohltuende Eigenschaften nachgesagt werden. So werden Sie Lust bekommen, dieses geheimnisvolle Universum absoluter Stille zu erkunden.

La Casita La Brea
Calle Sin Nombre n° 83
Solor
San Pedro de Atacama
Chile
+56 9 9024 2636
casitalabrea.com/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ein faszinierender Roadtrip in das Herzstück von Chile

Zwischen Mars und Mond

In der schier unendlich scheinenden Atacama-Wüste, die von Vulkanen gesäumt wird, verstecken sich gewundene Canyons, Salzseen und weitere geologische Besonderheiten.

In aller Frühe fährt Sie ein Geländewagen durch ein Plateau, das von schneebedeckten Gipfeln begrenzt wird, bis hin zum Marstal. Dieses ist auch unter dem Namen Todestal bekannt und wurde im Laufe von Millionen von Jahren durch das hier herrschende raue Klima geformt. Es wird Sie mit seiner mineralischen Schönheit sofort in Ihren Bann ziehen. Je mehr Sie an Höhe gewinnen, desto knapper wird der Sauerstoff. Leicht schnaufend laufen Sie entlang eines Canyons mit unterspülten Klippen, deren rote Farbe an eine Marslandschaft erinnert. Die vom Wind angewehten Sandkörner bohren zahlreiche kleine Bläschen in die Steine. Unter dem Einfluss der Hitze und der Salzkristalle zerbrechen die Felsen schließlich. Am Ende des Weges ragt eine imposante Sanddüne in die Höhe. Von ihrer Spitze können Sie einen atemberaubenden Panoramablick über die Vulkane am Horizont genießen.

Kühlen Sie sich dann im Innenhof des Restaurants Ckunna etwas ab. Hier werden Sie auf andere Reisende treffen, mit denen Sie Ihre Tipps bei einem gegrillten Lachs an Sesam austauschen können. Begeben Sie sich, wenn das Licht schließlich etwas gedämpfter wird, in Richtung Mondtal, welches 13 Kilometer von der Stadt entfernt ist.

Stellen Sie sich auf eine eigenartige Welt ein, die ein spektakulärer Schauplatz von steinernen Skulpturen mit gespenstischen Formen ist. Erkunden Sie in der Wüstenhitze diese Mondlandschaft, durchqueren Sie die schmalen Gänge und erklimmen Sie die höchsten Stufen. Die geologischen Formationen werden Ihre Vorstellungskraft bereichern. Vergessen Sie aber nicht, Pausen einzulegen, um ausreichend zu trinken. Schließlich erreichen Sie den Gipfel einer gigantischen Sanddüne, auf der Sie das Werk der Erosion bestaunen können. Wenn die untergehende Sonne dieses wunderschöne Tal in warmen Farbtönen bestrahlt, werden Sie einen ganz besonderen Moment des Einklangs mit der Natur erleben. Am nächsten Tag folgen Sie den staubigen Pfaden des Salzgebirges, bis Sie an den Lagunas Escondidas de Baltinache ankommen. Diese kaum besuchten Lagunen werden Sie mit ihrer unwirklichen Schönheit und den vielen Flamingos im türkisblauen Wasser verzaubern.

Ckunna
Tocopilla 359
San Pedro de Atacama
Región de Antofagasta
Chile
+56 55 298 0093
www.ckunna.cl

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ein faszinierender Roadtrip in das Herzstück von Chile

Bummel durch Valparaíso im Zeichen der Kunst

Zurück in Santiago werden Sie sich sofort wieder auf den Weg machen, um das legendäre Valparaíso zu entdecken, das sich in 120 Kilometern Entfernung an der Nordwestküste befindet. Die Magie dieser Hafenstadt, die in das Zeitalter der Segelschiffe und der europäischen Einwanderung im 19. Jahrhundert zurückreicht, ist heute noch genauso stark wie eh und je zu spüren. Ab Ihrer Ankunft werden Sie dem Charme der Hügel verfallen, die wie ein Amphitheater oberhalb des Pazifiks aufgestellt sind. Die kleinen bunten Häuser mit welldachartig angeordneten Ziegeln machen das Bild komplett. Sie haben ein Zimmer im Cirilo Armstrong Hotel Boutique reserviert, das an einen Loft erinnert. Das elegante Quartier, das sich in erhöhter Lage in Cerro Alegre befindet, besticht mit seiner Panoramabar, von der man das gesamte Stadtviertel überblicken kann.

Erkunden Sie die steilen, unregelmäßig verlaufenden Straßen, in denen Fresken und lose miteinander verwobene Elektrokabel eine typisch lateinamerikanische Kulisse erzeugen. Lassen Sie sich auf der kleinen Terrasse des Café del Pintor, dessen Dekoration an ein Maleratelier erinnert, gegrillten Fisch und Champignon-Risotto schmecken.

Gelangen Sie mit den klapprigen Standseilbahnen, die vom goldenen Zeitalter der Stadt zeugen, von einem Hügel zum anderen. Begeben Sie sich zum Ausklang des Tages ins El Internado, das angesagteste Kulturzentrum von Valpo, wie die Bewohner ihre Stadt gern nennen. Nachdem Sie die Fotoausstellung im oberen Stock besichtigt haben, gönnen Sie sich ein gutes Glas chilenischen Weins, welches Sie in aller Ruhe auf der Terrasse genießen, von der Sie eine atemberaubende Sicht auf die Bucht haben.

Cirilo Armstrong Hotel Boutique
Cirilo armstrong 12
Cerro Alegre
Valparaíso
Región de Valparaíso
Chile
+56 32 318 7257
www.ciriloarmstrong.com/en-gb

Café del Pintor
Urriola 652
Valparaíso
Región de Valparaíso
Chile
+56 32.223 7023
www.facebook.com/CafeDelPintor/

El Internado
Paseo Dimalow 167
Cerro Alegre
Valparaíso
Región de Valparaíso
Chile
+56 32 3354153
elinternado.cl

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ein faszinierender Roadtrip in das Herzstück von Chile

Auf der Straße des Abenteuers in Patagonien

Bei Chile handelt es sich um ein sehr langes Land, welches zwischen den imposanten Anden und dem unruhigen Pazifischen Ozean eingebettet ist. Das Chile der großen Weiten offenbart sich Ihnen entlang der Carretera Austral, die Patagonien auf einer Strecke von etwa 1300 Kilometern durchquert. Ihre Exkursion beginnt in Puerto Montt, der Hauptstadt der Seenregion im Süden von Santiago.

Sie begeben sich auf eine legendäre Tour, bei der Sie Seen mit türkisblauem Wasser, danteske Fjorde und von schneebedeckten Gipfeln gesäumte Urwälder entdecken werden. Nach und nach wird aus der asphaltierten Straße ein Schotterweg und die Zivilisation verschwindet in einer Staubwolke. Ein Gefühl der Freiheit trägt Sie zu den Tiefebenen Patagoniens. In Hornopirén müssen Sie dann einen Meeresarm mit der Fähre überqueren.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ein faszinierender Roadtrip in das Herzstück von Chile

Der erste Morgen der Welt in Pumalín

Nach einer weiteren Schiffsüberfahrt erreichen Sie schließlich die unmittelbare Umgebung eines ganz bezaubernden Ortes: den Naturpark Pumalín. Buchen Sie im Informationszentrum in Caleta Gonzalo ein kleines Häuschen, um in diesem riesigen Naturschutzgebiet, welches nach einer Spende des Gründerpaares der Marke North Face in den Besitz des chilenischen Staates überging, nächtigen zu können. Nach einer ersten Nacht gegenüber eines prachtvollen Fjords machen Sie sich auf den Weg zur Erkundung des Regenwaldes auf und folgen dabei Brücken und Treppen aus Holzrondellen. Auf dieser aufregenden Strecke überqueren Sie einen Fluss mittels einer Seilbrücke und gelangen schließlich zu einem wunderschönen Wasserfall. Der ideale Ort, um vor dieser fruchtbaren Natur innezuhalten.

Nationalpark Pumalín
Sector Río Amarillo S/N Chaitén
Chaitén
Región de los Lagos
Chile
+56 65.225 0079
www.parquepumalin.cl/en/index.htm#modal

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ein faszinierender Roadtrip in das Herzstück von Chile

Von einem sensationellen Gletscher hin zur verdienten Ruhe

Nehmen Sie Kurs auf den Nationalpark Queulat auf. Während der halbtägigen Tour werden Sie die beeindruckenden weißen Gipfel der Region Aysén bestaunen können. Nach Ihrer Ankunft im Park empfiehlt es sich, auf Wanderschuhe umzusteigen. Motiviert kraxeln Sie zu einem Aussichtspunkt hinauf, von dem sich Ihnen eine atemberaubende Sicht auf den hängenden Gletscher Ventisquero Colgante bietet. Der unglaubliche Lärm beim Fall der Eismassen wird Sie zum Zittern bringen.

Zur Entspannung nach diesen Anstrengungen könnte es wohl keinen besseren Ort geben als die raffinierte Unterkunft Puyuhuapi Lodge & Spa. Die Stadt Puyuhuapi und ihr Hafen befinden sich an der Grenze des Parks. Von hier aus bringt Sie ein kleines Boot in dieses Paradies am Ufer der Dorita-Bucht. Erholen Sie sich bei einem Thermalbad und einem Gourmet-Abendessen und bereiten Sie sich für einen weiteren Tag hinter dem Steuer vor, bei dem Sie Landschaften von unberührter Schönheit durchqueren.

Hinter einer steilen Straße inmitten des Waldes werden Sie von der immensen Größe des Sees Lago General Carrera überrascht. In der Nähe des Pfahlbaudorfes Puerto Guadal werden Fliegenfischer auf der Suche nach Forellen Ihren Weg kreuzen. Fahren Sie entlang des Seeufers bis zur Lodge Terra Luna, welche sich gegenüber des Berges San Valentín befindet, der mit mehr als 4000 Metern in die Wolken ragt. Sie ist der perfekte Ausgangspunkt, um diese Region, die von der industriellen Entwicklung verschont geblieben ist, zu Fuß zu erkunden. Bei Ihrer Ankunft färbt ein irreal scheinender Sonnenuntergang den Himmel in roten und orangefarbenen Nuancen. Unter der transparenten Kuppel, die sich auf Höhe der Wasseroberfläche befindet, verspricht es, eine kuschelige Nacht zu werden. Am nächsten Tag wird der Eigentümer, ein abenteuerlustiger Franzose, Ihnen anbieten, Sie in die Umgebung, in der es von Meeresfossilien nur so wimmelt, zu begleiten.

Nationalpark Queulat
Región de Aysén del General Carlos Ibáñez del Campo
Chile
+56 67221 2109

Puyuhuapi Lodge & Spa
Bahia Dorita S/N
Cisnes
Chile
+56.222.256.489
puyuhuapilodge.com/en/

Terra Luna Lodge
Puerto Guadal
Chile Chico
Región de Aysén del General Carlos Ibáñez del Campo
Chile
+56 9 8449 1092
terraluna.cl/es/terralunapatagonia

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ein faszinierender Roadtrip in das Herzstück von Chile

Caleta Tortel – das Dorf am Ende der Welt

Noch weiter in Richtung Süden entdecken Sie unberührte Landschaften, die in das magische und so typische Licht Patagoniens gehüllt werden. Caleta Tortel ist an einen prachtvollen Fjord gelehnt und versprüht einen besonderen Zauber. Um dieses auf Pfähle gestützte Dorf zu erreichen, durchqueren Sie eine Reihe kleiner Kanäle und Stege. Dieser authentische Ort am Ende der Welt besitzt ein echtes Favoritenpotenzial. Nur das Gefühl, dass andere großartige Orte noch auf Sie warten, treibt Sie schließlich dazu an, Ihr wundervolles Abenteuer fortzusetzen.

Auf geht es in das 155 Kilometer entfernte Villa O'Higgins. Dieses friedliche Dorf an der Grenze zu Argentinien kennzeichnet das Ende der Carretera Austral. Steigen Sie auf dem See an Bord eines ehemaligen Schnellboots der chilenischen Armee, um während der Fahrt den beeindruckenden Gletscher O‘Higgins bewundern zu können. Sobald Sie sich dieser Eiswand in durchsichtigem Blau genähert haben, wird Ihnen der Atem stocken. Die ultimativen Sensationen einer verblüffenden Reise.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ein faszinierender Roadtrip in das Herzstück von Chile

Erkundung des unberührten Südens von Patagonien

Der Nationalpark Torres del Paine befindet sich – 1900 Kilometer von Santiago entfernt – abgeschieden im Süden des Landes und ist ein beliebter Ort für Liebhaber großartiger Natur. Nun befinden wir uns im Herzstück des traumvollen Patagoniens mit den verschneiten Berggipfeln der Anden, milchigen Seen, deren Wasser von den Gletschern kommt, und windgepeitschten Heidelandschaften. Für das hier herrschende manchmal raue Klima sollte man mit warmer Kleidung ausgerüstet sein.

Nach Ihrer Ankunft in Puerto Natales führt Sie ein Reiseleiter an die Ufer des Lago Grey, wo Sie ganz unverhofft ein Kajak für eine vierstündige Exkursion erwartet. Die Tour beginnt ganz allmählich inmitten der kleinen, harmlosen Eisberge. Dann beschleunigt sich die Strömung und Ihr Herz wird schneller schlagen, wenn Sie sich dem Fluss Grey nähern. Mit dem Herabfahren der Stromschnelle nimmt Ihr Ausflug auf dem Wasser sein Ende und lässt Sie voller Emotionen zurück.

Setzen Sie Ihr Abenteuer in diesem Biosphärenreservat mit seinen betörenden Landschaften fort. Geschützt von einem dichten Weißbuchenwald garantiert Ihnen Awasi Patagonia eine exklusive Erfahrung in seinem privaten Reservat, wo Sie die Abgeschiedenheit genießen können. Für die Entdeckung von einem der schönsten Naturparks Lateinamerikas wird Ihren ein Fahrer mit Fahrzeug zur Verfügung gestellt. Auf dem Programm stehen: Beobachtung von Kondoren, Guanacas und vielleicht auch Pumas, Spaziergang bis zu den Aussichtspunkten, von denen aus Sie schwindelerregende Panoramas bestaunen können, und – falls Sie zu den besonders Wagemutigen zählen – eine Trekkingtour entlang des W-Trek, über den Sie den Park innerhalb von fünf Tagen ablaufen können. Eines ist sicher: Ihr Roadtrip durch Chile wird Ihnen in Erinnerung bleiben.

Nationalpark Torres del Paine
Región de Magallanes y de la Antártica Chilena
Chile
+56 61 2238581
www.parquetorresdelpaine.cl/en/

Awasi Patagonia
Estancia Tercera Barranca
Torres del Paine
Región de Magallanes y de la Antártica Chilena
Chile
+56 2 2233 9641
awasipatagonia.com/de/uber-uns/