Ein letztes Glas ... in Berlin

Veröffentlicht am 

Ein letztes Glas ... in Berlin

Wer abends noch nicht ins Hotel zurückkehren möchte, sondern lieber noch bis zum Morgengrauen auf Erkundungstour gehen will, dem stellen wir unsere Auswahl von sechs Adressen für ein letztes Glas in Berlin vor.

Berlin zählt fraglos zu den europäischen Hauptstädten mit einem sehr regen Nachtleben. Vom Underground Rock bis zu den bedeutendsten Elektro-Szenen und den versteckten Bars, in denen die Eleganz sich im Ambiente ebenso wie in den erlesenen Cocktails spiegelt. Berlin schläft nie. Heute wird „Berlinerisch“ mit „Rock“, „In“, „Elektro“ gleichgesetzt ... Die Bars sind oft bis in die frühen Morgenstunden geöffnet und eine Tour durch diese Nachtlokale ist der beste Weg, um die Stadt bei Nacht zu erkunden. Vergessen Sie die Zeit, die Nacht gehört Ihnen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ein letztes Glas ... in Berlin

Victoria Bar: ein letztes Glas mit Chic und Glamour

Holzvertäfelung an den Wänden, gedämpftes Licht, Ledersofas – mit der Victoria Bar im Stadtteil Tiergarten, im Süden von Berlin, geht man auf Nummer sicher. Sie werden von der umfassenden Cocktail-Karte begeistert sein, auf der Klassiker ebenso aufscheinen wie hausgemixte Kreationen. Die Barkeeper üben ihren Beruf mit Leidenschaft aus und beginnen gerne mit den Gästen ein Gespräch über ihre Arbeit. Um Ihnen bei der Wahl unter den Dutzenden Cocktails der Karte behilflich zu sein, empfehlen wir den Mojito Royal. Ein Klassiker, der aber immer göttlich schmeckt. Von den hauseigenen Kreationen sollten Sie Spicy Gimlet versuchen: Ingwer, mit Rosmarin aromatisierter Gin, Sellerie und Zitrone.

Victoria Bar
Potsdamer Straße 102
10785 Berlin
+49 30 25759977
www.victoriabar.de

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ein letztes Glas ... in Berlin

Im Clärchens Ballhaus, das letzte Glas vor dem Tanz

Im Stadtbezirk Mitte heißt der Treffpunkt „Clärchens Ballhaus“, ein Tanzlokal, das sich sowohl in seiner Ausstattung als auch in seiner Atmosphäre den Charme der 1920er-Jahre bewahrt hat. Der Tanzsaal ist riesig, unerwartet, überraschend. In dieser Kneipenatmosphäre können Sie deutsche und österreichische Spezialitäten verkosten, zum Beispiel ein Wiener Schnitzel oder Berliner Bouletten, die ganz traditionell zubereitet werden. Die Weinkarte bietet deutsche und italienische Weine.
Jeder Abend im Tanzsaal steht unter einem anderen Motto: Salsa- oder Tangokurs, Swing-Abend oder meist klassische Konzerte. Neben oder zwischen den Tischen mischen sich Künstler und Fachleute unter das Publikum, das hier zusammenkommt, um zu Abend zu essen, zu tanzen und Spaß zu haben. Im Sommer lädt ein Garten, der ebenfalls noch aus der Zeit der 1920er-Jahre zu stammen scheint, zu angenehmen Momenten im Freien ein.

Clärchens Ballhaus
Auguststraße 24
10117 Berlin
+49 30 2829295
www.ballhaus.de

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ein letztes Glas ... in Berlin

Lebensstern - Bar im Einstein, das letzte Glas für Cocktail-Liebhaber

In einem kleinen Haus im Viertel Charlottenburg führen Stiegen bis zum Lebensstern hinauf, einem echten „Cocktail-Museum“. In schönen Glasvitrinen vor den hellroten Mauern werden rund 1 800 Flaschen präsentiert. Hier finden Sie unter anderem 600 Sorten Rum und 200 Sorten Gin. In diesem Museum dreht sich alles um die Kunst des Mixens, die Kreation von Getränken, um einzigartige Cocktails zu zaubern. Kenner und Genießer um die 40 kommen an den Bartresen oder nehmen in den bequemen Sesseln Platz, um einen dieser außergewöhnlichen Cocktails zu genießen. Wenn Sie sich gerne überraschen lassen, dann teilen Sie dem Barman Ihre Vorlieben und Ihre Erwartungen mit. Er wird sein ganzes Können darauf anwenden, um für Sie den idealen Cocktail zu kreieren.

Lebensstern - Bar im Einstein
Kurfürstenstraße 58
10785 Berlin
+49 30 26391922
www.cafeeinstein.com

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ein letztes Glas ... in Berlin

Mein Haus am See, das letzte Glas, das nie zur Neige geht

Gemütliche Sofas und Stufen, auf denen weichen Kissen aufgelegt sind: Sie befinden sich in einer typisch Berlinerischen Umgebung, die sowohl angesagt als auch ungezwungen ist. Hier sind Sie zu jeder Uhrzeit am richtigen Ort: ob für eine Tasse Kaffee am Nachmittag, ein Bier am frühen Abend oder einen Cocktail um 5 Uhr morgens. Am Eingang erwartet die Gäste Bücherregale, die Toiletten sind mit rockige Graffitis geschmückt und im Untergeschoß gibt es einen Tanzsaal: ein wirklich außergewöhnlicher Ort. Das Lokal fasst die Atmosphäre in seinem Slogan perfekt zusammen: „Not a bar, not a club – something sexier in between“ (Keine Bar, kein Club, sondern etwas, das viel anziehender ist.) Die Abende stehen meist im Zeichen von Elektro-Musik, manchmal treten aber auch Künstler anderer Musikrichtungen auf. Tauchen Sie die ganze Nacht ein in dieses Berliner Erlebnis.

Mein Haus am See
Brunnenstraße 197-198
10119 Berlin
+49 163 5558033
www.mein-haus-am-see.club

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ein letztes Glas ... in Berlin

Tausend, das letzte Glas in einem Speakeasy

Verzweifeln Sie nicht, wenn Sie die Tausend Bar unter einer Eisenbahnbrücke im Herzen des Bezirks Mitte nicht sofort finden. Dieses Speakeasy ist wirklich gut versteckt. Bis vor die Tür werden Sie zögern, denn Sie werden es nicht glauben, dass sich hinter dieser mit Graffitis bemalten Fassade eine der angesagtesten Bars der Stadt befindet. Klingeln Sie an der Tür und warten Sie, bis man Ihnen öffnet. Die Bar Tausend ist eine angesagte, trendige und hippe Location. Die Gäste gehören zu einem ausgewählten Kreis und die Atmosphäre ist sehr einladend. Jeden Abend werden Live-Konzerte organisiert, die die Gäste animieren, auf die Tanzfläche zu gehen. Die Cocktails sind ebenso hervorragend wie die DJs hinter ihren Mischpulten. Sie werden es nicht bereuen, Ihr letztes Glas in Berlin in der Bar Tausend getrunken zu haben.

Tausend
Schiffbauerdamm 11
10117 Berlin
+49 30 27582070
tausendberlin.com

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ein letztes Glas ... in Berlin

Watergate, das letzte Glas mit dem Geschmack von Elektro

Wenn man von „Berlin by Night“ spricht, kommt man nicht umhin, die Elektro-Szene vorzustellen. Die Stadt bietet eine große Auswahl, aber das Watergate, im Viertel Kreuzberg, ist sicherlich der bekannteste Club. Die talentierten und anspruchsvollen Programmgestalter des Watergate laden die bedeutendsten und zur Zeit angesagtesten Elektro-Künstler in ihren Club ein. Das Lokal liegt auf zwei Ebenen und geht direkt auf die Spree hinaus. Ein Tipp, um eingelassen zu werden: ein simples und unprätentiöses Outfit, Turnschuhe und T-Shirt. Wenn Sie die Prüfung der Türsteher bestehen, dann gehört das Watergate Ihnen! Lassen Sie sich von den Lichtspielen verführen, die dem Rhythmus der Musik und Ihres Tanzschrittes folgen. Wenn Sie eine Pause machen und frische Luft schnappen möchten, gehen Sie auf die große Terrasse auf Holzpfählen, von der Sie den Sonnenaufgang bewundern können. Dann ist wirklich der Zeitpunkt gekommen, in Ihr Hotel zurückzukehren ...

Watergate
Falckensteinstraße 49
10997 Berlin
+49 30 61280394
water-gate.de