Gastronomischer Streifzug im Little Tokyo von Paris

Veröffentlicht am 

Gastronomischer Streifzug im Little Tokyo von Paris

Sushi-Bars, Bento-Kantinen, Süßes und Käse nach japanischer Art … Entdecken Sie unweit der Opéra Garnier unsere besten Essenstipps im „Little Tokyo“ von Paris.

Auf geht‘s ins sehr schicke Pariser Opernviertel, um dort eine kleine, unverhoffte Welt zu erkunden. Steigen Sie an der Metrostation „Pyramides“ aus und bahnen Sie sich Ihren Weg in die Rue Sainte-Anne. Eingereiht in die herrschaftlichen Gebäude im Haussmann-Stil wechseln sich dutzende kleine Restaurants mit verschiedenen Läden ab, die die unterschiedlichen Facetten der japanischen Kultur abbilden. Die Japantown der französischen Hauptstadt entstand zu Beginn der 1970er-Jahre, als japanische Geschäftsmänner in den Hotels zwischen der Opéra Garnier und dem Palais Royal nächtigten. In der heutigen Zeit ist das Viertel zum Mekka japanischer Gastronomie in Paris geworden.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Gastronomischer Streifzug im Little Tokyo von Paris

Käse auf japanische Art

Legen Sie einen Zwischenstopp in der Rue Richelieu ein, wo Sie die Käserei Hisada vorfinden. Sanae Hisada und ihre Tochter Eri bieten Ihnen die Gelegenheit, die Spezialitäten des Hauses zu kosten: Käsesorten aus aller Welt, die mit typisch japanischen Geschmacksnoten versehen wurden. Das Mutter-Tochter-Gespann mit einer Leidenschaft für Gastronomie hatte zunächst die Tokioter in die hohe Kunst der Milchprodukte eingeweiht, bevor es 2004 eine erste Boutique in Paris eröffnete. In der Auslage finden Sie zum Beispiel einen mit Kirschblättern, sakura mochico, verfeinerten Büffelmozzarella sowie ein Macaron aus Ziegenkäse. Bei diesem subtilen Geschmacksfeuerwerk muss einem einfach das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Käserei Hisada
47 rue de Richelieu
75001 Paris
+33(0)1 42 60 78 48
www.hisada.fr/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Gastronomischer Streifzug im Little Tokyo von Paris

Takoyaki ganz wie im Land der aufgehenden Sonne

Nachdem Sie Ihren Geschmacksnerven Lust auf mehr gemacht haben, begeben Sie sich jetzt ins Herz der japanischen Gemeinde von Paris. Die mit ostasiatischer Kalligraphie verzierten Schilder werben für Nudelsuppenkantinen, sogenannte Ramen, Bento-Restaurants, Sushi-Bars und viele mehr. Unter all diesen vielfältigen verlockenden Angeboten haben Sie wirklich die Qual der Wahl. Kleiner Tipp: Brechen Sie nicht zu spät auf, denn die besten Gaststätten sind oft winzig und sehr gut von der Pariser Bevölkerung besucht.

In der Rue Sainte-Anne wimmelt es schon von Stammkunden vor einer unscheinbaren Fassade. Willkommen im Happa Tei. Die Reise führt direkt nach Osaka, wo Sie ein in der westlichen Welt noch recht unbekanntes Gericht kennenlernen werden: Takoyaki. Der Chefkoch bereitet diese mit Oktopus gefüllten Teigkugeln meisterhaft zu. Nach dieser leckeren Einstimmung können Sie Ihren kulinarischen Spaziergang an einer von mehreren empfehlenswerten Adressen fortsetzen.

Happa Tei
64 rue Sainte-Anne
75002 Paris
+33(0)1 42 96 60 40

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Gastronomischer Streifzug im Little Tokyo von Paris

Haben Sie eher Lust auf Ramen oder Sushi?

Falls Sie sich für Ramen entscheiden sollten, dünne Weizennudeln in einer Suppe, bietet das Naritake für Sie die beste Option. In diesem kleinen Restaurant mit Neonorange-Anstrich wählen Sie zuerst den Geschmack Ihrer Bouillons aus und dann die Soße, die Ihr Gericht begleiten soll. Versuchen Sie es doch mal mit einem Ramen mit gebratenem Schweinefleisch und weich gekochtem Ei, das in Sojasoße und würzigem Schnittlauch mariniert wurde, um Ihre Geschmacksknospen auf Entdeckungsreise zu schicken.

Sie lassen sich lieber von einer Auswahl aus rohem Fisch hinreißen? Dann reservieren Sie im Michi in der Rue Sainte-Anne einen Tisch. Lassen Sie sich nicht von der kitschigen Deko hinter der Glasscheibe dieser Sushi-Bar täuschen. Von Ihrem Platz am Tresen aus können Sie den Koch beim Schneiden von Lachs, Gambas und Jakobsmuscheln in beinahe surrealer Geschwindigkeit bewundern. Sie werden entzückt sein von den perfekt zubereiteten Maki und Sashimi. Das Michi ist eines der besten Sushi-Restaurants in der Stadt der Lichter.

Naritake
31 rue des Petits-Champs
75001 Paris
+33(0)1 42 86 03 83

Michi
58 bis rue Sainte-Anne
75002 Paris
+33(0)1 40 20 49 93

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Gastronomischer Streifzug im Little Tokyo von Paris

Feingebäck nach französisch-japanischem Rezept

Sind Sie bereit, Ihren Gaumen beim Nachtisch mit einer kleinen Überraschung zu verwöhnen? Die Bäckerei Aki ist bereits eine örtliche Institution und vereint Brote nach traditionell französischer Backkunst mit französisch-japanischen Leckereien. Sie brauchen womöglich etwas Bedenkzeit, um sich zwischen dem Millefeuille mit Matcha und einer Teigtasche mit einer Füllung aus einem Püree süßer roter Bohnen zu entscheiden. Vielleicht werden Sie am Ende aber auch bei dem leckeren Eclair mit Yuzu schwach, einer sehr säuerlichen, typisch asiatischen Zitrusfrucht? Bereiten Sie sich auf ein sowohl erstaunliches als auch köstliches Geschmackserlebnis vor!

Aki Boulanger
16 rue Sainte-Anne
75001 Paris
+33(0)1 40 15 63 38
akiboulanger.com/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kulinarische Shoppingtour und Sake-Verkostung

Bei den ganzen Köstlichkeiten bekommen Sie bestimmt Lust, sich selbst an der japanischen Küche zu versuchen. Machen Sie sich also auf den Weg, um nach den entsprechenden Küchenutensilien zu suchen. Bei Kioko, dem berühmtesten japanischen Supermarkt der Stadt in der Rue des Petits-Champs, werden Sie auf jeden Fall fündig. Irgendwo zwischen dem Regal mit exotischem Gemüse und den Kochbüchern machen Sie kleine Reisformer mit den Umrissen von Tieren oder einem Fußball ausfindig, mit denen Ihre Bentoboxen zu einem echten Hingucker werden.

Ein Stückchen weiter, in der Rue Saint-Augustin, zieht das Geschäft Workshop ISSÉ alle Blicke auf sich. Dieser Delikatessenladen verfügt über einen eigenen Reisweinkeller auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Nehmen Sie an der Theke aus Massivholz Platz und lauschen Sie den Erklärungen von Herrn Miyamoto über den Herstellungsprozess des Sake. Dieser Reisweinkenner ist ein Unikat und gibt Ihnen einige liebliche Varianten zum Probieren, die Sie natürlich in Maßen genießen sollten. Hiermit ist es Ihnen gelungen, ganz tief in die japanische Kultur im Herzen von Paris einzutauchen.

Kioko
46 rue des Petits-Champs
75002 Paris
+33(0)1 42 61 33 65
www.kioko.fr/fr/

Workshop ISSÉ
11 rue Saint-Augustin
75002 Paris
+33(0)1 42 96 26 74
www.workshop-isse.fr/