Grill Royal: Fleisch, aber nicht nur ...

steakhouse
Grill Royal: Fleisch, aber nicht nur ...

Ja doch, ein Steakhouse der Spitzenklasse gibt es! Für Leckermäuler und Liebhaber frischer Produkte.

Das von Kennern „Ins Grill“ genannte „Grill Royal“ oberhalb der Spree ist das Restaurant der Stars und Sternchen in Berlin. Leonardo DiCaprio, Scarlett Johansson und Karl Lagerfeld haben hier bereits zu Abend gegessen. Dunkle Parkettfußböden, weiche Bänke, gedimmtes Licht und Skulpturen gegenüber den großen Fenstern – die Atmosphäre ist modern und gedämpft. Besuchern stehen auch die wunderschöne Terrasse mit Blick auf den Fluss und der Raucher-Salon offen, dessen Wände mit alten erotischen Fotos plakatiert sind. Die Besitzer, Boris Radczun und Kunstsammler Stefan Landwehr, haben sich das Luxus-Steakhouse ihrer Träume erschaffen. Australisches Wagyu-Rind, Filet mignon und Entrecôte sind die Spezialitäten des Hauses. Außerdem gibt es Garnelen, Hummer oder Dorade sowie vegetarische Gerichte, alle aus gesunden und extrafrischen Zutaten. Das Essen wird vor den Augen der Gäste gegrillt und dann in einer eleganten Zeremonie auf dem Teller serviert. Die Champagner-Karte ist die umfangreichste der Hauptstadt.

Grill Royal
Friedrichstraße 105b
10117 Berlin

Tel.: +49 (0)30 28 87 92 88

www.grillroyal.com/restaurant

Karte: etwa 60 EUR