HafenCity – das Stadtviertel der Zukunft

kunst und kultur
HafenCity – das Stadtviertel der Zukunft

Zwischen Land und Wellen zeichnen diese neuen Straßen das Stadtbild der Zukunft. Die Gebäude fügen sich wie bei einem Lego-Spiel in Echtgröße ineinander.

Die HafenCity ist eine Stadt in der Stadt. Sie stellt eines der größten europäischen Stadtentwicklungsprojekte dar. Am Elbufer gelegen, verlängert dieses neue Viertel die Speicherstadt und sollte die Fläche des Stadtzentrums bis zum Jahr 2025 um 40 Prozent vergrößern. Neue Gebäude entstehen hier in kürzester Zeit, außer vielleicht die Elbphilharmonie, deren Bau recht zeitintensiv war.
Aber was kümmert uns die Bauverzögerung! Dieses spektakuläre Gebäude des Architektenbüros Herzog & de Meuron ist ein technisches und architektonisches Meisterwerk. Es wurde auf die Struktur eines ehemaligen Kakaospeichers gesetzt und das wellenförmige Dach ist auf dem besten Weg, das Symbol der Stadt zu werden. Die ersten Konzerte fanden hier im Januar 2017 statt. Um die Elbphilharmonie herum haben verschiedene Architekten für immer ihre Handschrift hinterlassen. Sei es die hübsche Uferpromenade von Zaha Hadid oder das von Rem Koolhaas entworfene Science Center Hamburg. Liebhaber schöner Autos können einen Halt im Automuseum Prototyp einlegen, in dem seltene und sehr alte Sportwagen ausgestellt sind.

Elbphilharmonie
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 3576 6666

www.elbphilharmonie.de

Automuseum Prototyp Museum
Shanghaiallee 7
20457 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 3999 6970

www.prototyp-hamburg.de