La Place de la Canourgue, der Garten der Genüsse

charmant
La Place de la Canourgue, der Garten der Genüsse

Einer der ältesten und schönsten Plätze der Stadt...

Der Canourgue-Platz wirkt wie eine Königinwitwe, die nicht altert und würdevoll von der Erinnerung ihres ehemaligen Glanzes umgeben wird. Das ehemalige Zentrum Montpelliers im 17. Jahrhundert und der schönste Platz der Stadt im 19. Jahrhundert zur Zeit der großen Paraden, wirkt heute etwas verschlafen im Schatten der Zürgelbäume.

Hier ist alles wunderschön, angefangen mit den von Buchsbäumen gesäumten Alleen, den Herrenhäusern, den Beeten mit Rosen von früher, deren Duft Ihnen den Kopf verdrehen wird. Nehmen Sie sich die Zeit, in einem der eleganten Restaurants oder Cafés anzuhalten, die den Platz umgeben, um den Augenblick hinauszuzögern.

Ideal für alle Verliebten, da dieser Ort garantiert der romantischste der Stadt ist und eine Gelegenheit zu einem süßen und zärtlichen Halt bietet, nur einen Steinwurf vom quirligen Stadtzentrum entfernt. Liebhaber von Trödelmärkten werden auch nicht enttäuscht: Die Antiquitätenläden, die die Besonderheit des Viertels sind, werden Sie beglücken.

Place de la Canourgue
34000 Montpellier