Auberge de la Vieille Tour, eine sichere Wette

charme
Auberge de la Vieille Tour, eine sichere Wette

Im Süden von Grande-Terre liegt dieses Luxushotel zwischen Meer und grüner Natur um eine alte Windmühle aus dem 18. Jahrhundert herum und strahlt Charme und Diskretion aus.

L'Auberge de la vieille Tour ist ein Muss und eines der bekanntesten Hotels von Guadeloupe. Es liegt in der Nähe von Pointe-À-Pitre, am Eingang von Gosier und ist ein idealer Ausgangsort, um die umliegenden Inseln zu erkunden.
Das Gebäude im kreolischen Stil grenzt an die alte Mühle an. Der tropische Garten erstreckt sich über drei Hektar, inmitten von Bougainvillea und Ixora in strahlenden Farben. Gelb, Orange oder Rot: Die Farbtöne sind harmonisch auf die Stoffe der 104 Zimmer abgestimmt, die im Kolonialstil eingerichtet sind.
Der Blick auf das Meer ist ganz außerordentlich, weiter unten liegt der kleine weiße Sandstrand mit ordentlich aufgereihten Liegen und in der Ferne das Korallenriff und das unnachahmliche Blau. Es wirkt wie ein Aufruf zum Baden in diesen türkisfarbenen Gewässern mit bunten Fischen oder im großen Pool, der an das Restaurant angrenzt. Der Service ist hier ohnegleichen und die Küche raffiniert, ein wenig Klassik mit exotischen Elementen. Welch ein Genuss!

Auberge de la Vieille Tour
Montauban
97190 Le Gosier

Tel : +590 (0)5 90 84 23 23

www.auberge-vieille-tour.fr/en

Zimmer: ab 155 EUR