Le Ventre de l'architecte

Überraschend
Le Ventre de l'architecte

Erfinderische, bisweilen gewagte Verbindungen, immer geglückt.

Mitten in der "Cité Radieuse", dem berühmten Haus von Le Corbusier aus den 50er Jahren, liegt eine erstaunliche Feinschmecker-Adresse, "Le Ventre de l'architecte". Das Restaurant mit hellem Holz und grauem Marmor ist heimelig, erholsam, ein bisschen geheim und zeitlos. Die Terrasse mit außergewöhnlicher Sicht ähnelt dem Gang eines Dampfers mit Holzdecke, Stühlen aus Schmiedeeisen der 30er Jahre und Tischen im "Kompass"-Stil von Jean Prouvé.
Dieser authentische Ort brauchte eine authentische Küche. Der Chef Jérôme Caprin komponiert seine Kreationen mit viel Talent. Seine elegante Küche, reich an Erzeugnissen der Gegend, immer auf der Suche nach neuen Geschmacksrichtungen, wird zu einer Gastronomie-Einladung zu erschwinglichem Preis.
Abends ein Gourmand-Menü mit gebratenen Jakobsmuscheln mit Safrankartoffeln und Lauch „brûlé“ und Suppe mit roten Zwiebeln und Safran. Zum Dessert erfreuen Mandarine, Kaffee und Schokolade Ihre Gaumen.

Le Ventre de l'Architecte
280, boulevard Michelet
13008 Marseille

Tel.: +33 (0) 4 28 31 43 68

https://www.hotellecorbusier.com/en/restaurant/

Menü: ab 61 EUR