Les Aviateurs, „Sehen und gesehen werden“ in einer amerikanisch inspirierten Bar

bar
Les Aviateurs, „Sehen und gesehen werden“ in einer amerikanisch inspirierten Bar

Der bevorzugte abendliche Treffpunkt der durchreisenden Promis, der Reichen, Schönen und Berühmten. Eine absolute Referenz.

Seit über 20 Jahren ist dieser Hotspot tonangebend im Elsässer Nachtleben. Hier herrscht eine schicke, aber gemütliche Club-Atmosphäre. Das Ambiente glänzt mit dunklem Holz und Sammlungen von alten Bildern von Kino-Stars der Vorkriegszeit und Propellerflugzeugen.
Die mit Neonlichtern im 50er-Jahre-Stil geschmückte Bar, die zu vertraulichen Gesprächen zwischen zwei Tänzen einlädt, fungiert als strategische Achse, weil sie den größten Teil des Saals durchzieht, so dass Sie immer im Zentrum der Party stehen. Für einen gemütlichen Abend mit Freunden können Sie sich auf den bequemen Polstersofas in rotem Leder oder noch besser in der VIP-Lounge niederlassen.
Bis zum Morgengrauen spielt der DJ am liebsten die Standards der 1980er- und 90er-Jahre, ein Sound, der alle Generationen begeistert. Ausstellungen und Jazz-Abende gehören zu den kleinen Extras, die den großen Unterschied ausmachen, zumal der Service von hoher Qualität ist.

Les Aviateurs
12, rue des Sœurs
67000 Straßburg

Tel.: +33 (0)3 88 37 02 83

www.facebook.com/aviateurs

Ein Glas Wein: ab 4,50 EUR