Les Salines – ein Postkartenstrand

sport und wellness
Les Salines – ein Postkartenstrand

Dies ist der größte Strand von Martinique. Und ohne Zweifel auch der schönste.

Weißer Sand und Kokospalmen, die sich zum kristallklaren Wasser neigen – das ist der Strand von Les Salines am südlichsten Punkt von Martinique in der Gemeinde Sainte-Anne. Er gilt als der größte Strand der Insel – er erstreckt sich über mehr als einen Kilometer –, vor allem aber ist er der schönste. Der Strand ist zudem viel besucht, insbesondere am Wochenende.
Entsprechend einer regionalen Tradition kommen am Ostermontag ganze Familien hierher, um gemeinsam das köstliche regionale Gericht „Matoutou de crabes“ zu essen. Nach einem solchen Festessen, falls Sie das Glück haben, zu einem Essen mit Einheimischen eingeladen zu werden, empfiehlt es sich, den steinigen Weg entlang zu spazieren, der zur „Savane des Pétrifications“ führt, ein alter ausgetrockneter Sumpf, der zu einer interessanten Mondlandschaft geworden ist.