Madame Tussauds Hollywood

museum
Madame Tussauds Hollywood

Ganz in der Tradition des Wachsfigurenkabinetts legt dieses den Schwerpunkt auf die großen Namen des Hollywood-Kinos und die berühmten Künstler, die ihre Zeit geprägt haben.

Die Idee eines Ausstellungsortes für Wachsfiguren hat Marie Tussaud zum ersten Mal 1835 in London umgesetzt. Eine innovative Idee, die ihr Publikum weitgehend gefunden hat, da die Marke sich anschließend in etwa zehn anderen Hauptstädten der Welt niedergelassen hat.

Planen Sie ein Stündchen für die Besichtigung dieses vergnüglichen Museums ein, das im Gegensatz zu seinen europäischen Namensvettern die Fotos von Ihnen mit Ihren Lieblingsstars befürwortet. Um direkt in den Film einzusteigen, nutzen Sie die zur Verfügung gestellten Kostüme und Requisiten. Die Säle sind angenehm und mit attraktiver Inszenierung gestaltet.

Alle sind mit dabei: Clint Eastwood, John Wayne, Captain Kirk, Lady Gaga. Madonna und Marilyn sehen echter aus als in Wirklichkeit, doch derjenige, der zweifellos allgemeinen Beifall erntet, ist Präsident Obama. Zum Abschluss dieses Intermezzos zeigt das Museum einen kleinen sensationellen 4D-Film. Bei dieser futuristischen Technik werden die Bilder um überraschende sensorische Details bereichert.

Madame Tussauds Hollywood
6933 Hollywood Boulevard
Hollywood, CA 90028

Tel.: +1 323 798 1670

https://www2.madametussauds.com/hollywood/en/