Maho – das Las Vegas der Karibik

erkundung
Maho – das Las Vegas der Karibik

Casinos, Clubs, Bars und Restaurants, und das die ganze Nacht lang. Hier finden Sie alles, was Sie brauchen, um sich zu amüsieren.

St. Martin hat sich seinen Ruf längst aufgebaut ... Jeden Abend zur Dämmerungsstunde zieht die Insel ihr Feiergewand an für ein reiches und breit gefächertes Nachtleben. Nach dem traumhaften Sonnenuntergang bereiten sich die Strandbars, Clubs und Diskotheken vor, um Ihnen magische und unvergessliche Momente zu bieten.
Im niederländischen Teil scheint die Nacht schier unendlich unter den Lichtern der fünfzehn Casinos, in denen jeder bis in die frühen Morgenstunden sein Glück versuchen kann. Das Viertel Maho befindet sich ganz in der Nähe des internationalen Flughafens Princess Juliana und ist in seiner Art einmalig: ein echtes kleines Las Vegas in der Karibik mit Strass und Pailletten, greller Neonbeleuchtung, Musik, luxuriösen Casinos, angesagten Diskotheken und Boutiquen, die bis 23 Uhr geöffnet sind. Ein Viertel, in dem das ganze Jahr lang Partystimmung herrscht. Sowohl gelegentliche Nachtschwärmer als auch erprobtes Partyvolk sollten sich das nicht entgehen lassen, denn hier ist für wirklich jeden Geschmack etwas dabei.