Maitai Lapita Village, bewahrte Traditionen

boutique hotel
Maitai Lapita Village, bewahrte Traditionen

Die Insel Huahine besitzt viele alte Überreste, eine Vergangenheit und eine Kultur, die das Hotel pflegt und dabei den Reisenden einen gepflegten, herzlichen Empfang bietet.

Das Hotel Maitai hält sein Versprechen. Sein tahitischer Name bedeutet „alles ist gut“. Tatsächlich ist ein Urlaub gelungen in diesem Weiler mit einem Restaurant, einem Swimmingpool und 32 Bungalows mit Klimaanlage, am Ufer eines kleinen Sees oder im Botanischen Garten. Die Architektur erinnern an die ehemalige Art zu wohnen, insbesondere die Häuser für Pirogen. In mehreren Vitrinen kann man Gebrauchs- und Zier-Gegenstände der Lapita-Kultur sehen, die bei Ausgrabungen in den 1970er Jahren gefunden wurden.

Weitere archäologische Stätten kann man bei einer Pirogen-Tour auf Huahine besichtigen. Sofern Sie nicht lieber Ausflüge zu Pferd oder mit dem Fahrrad machen …

Außerdem kann Ihnen das Hotel viele weitere Aktivitäten empfehlen. Neuester Trumpf: das Hotel ist als „3 Sterne plus“ eingestuft, eine in Polynesien seltene Kategorie. Daher ein gutes Preis/Leistung-Verhältnis.

Maitai Lapita Village
B.P. 403
Fare
98731 Huahine

Tel.: +689 68 80 80

www.hotelmaitai.com/Presentation/Presentation1.aspx?IDType=189&LangID=1

Zimmer: ab 29.000 XPF