Musée d'Histoire de Marseille

mediterrane kultur
Musée d'Histoire de Marseille

Eines der größten Museen der Geschichte in Frankreich und Europa.

Auf 15.500 m2, nur wenige Schritte vom Alten Hafen und seiner antiken Geschichte entfernt, zeugen die einmaligen, unveröffentlichten Kollektionen des Museums der Geschichte von der besonders reichen Vergangen der Stadt der Phönizier.
Die völlig renovierte neue Architektur schafft eine enge Verbindung zwischen der Stadt, ihrem Museum und der archäologischen Stätte. In den vielen Ausstellungsräumen kann der Besucher durch 2.600 Jahre Geschichte durchlaufen. Die Museumskonservatoren stützen sich auf die Idee, dass nicht nur Marseille die älteste Stadt Frankreichs ist, sondern auch eine zum Mittelmeer hin offene Hafenstadt, und schaffen daraus eine Inszenierung von den ersten Besetzungen bis zu den zeitgenössischen städtischen Entwicklungen.
Das Museum innoviert und schafft ultramoderne Multimedia-Einrichtungen, um alle Besucher zu begeistern. Dank der digitalen App entdecken die Besucher mit Smartphones oder Tablets bestimmte Orte und Monumente der Stadt, wie sie in der Antike, im Mittelalter waren... Für das junge Publikum wurden besondere Ausstellungsmodule zum spielerischen Lernen entworfen.

Musée d'Histoire de Marseille
2 rue Henri-Barbusse
13001 Marseille

Tel.: +33 (0)4 91 55 36 00

www.musee-histoire-marseille-voie-historique.fr