Paris-Paris, die angesagte Brasserie im 10. Stadtbezirk

traditionell - bistro
Paris-Paris, die angesagte Brasserie im 10. Stadtbezirk

Nach dem Erfolg mit den drei Pariser Burger-Restaurants serviert das Team von PNY nun die Klassiker der französischen Bistrot-Küche.

Dieses Viertel gilt seit Jahren als der Treffpunkt der jungen Pariser Hipster. In der Rue du Faubourg-Saint-Denis, zwischen zwei proppenvollen Terrassen, blitzt das Paris-Paris stolz zwischen den designierten Top-Locations hervor. Und das Restaurant muss sich wirklich vor niemandem verstecken: Schon von der Straße aus erscheint es in strahlendem Glanz. An der Decke sind Leuchtkugeln an einer riesigen goldenen Schiene angebracht, die Tische und die Theke aus Eiche ziehen alle Blicke auf sich und bilden einen Kontrast zu den steinernen Wänden - ein äußerst ausgefeiltes Design aus dem Designbüro CUT architectures. Probieren Sie sobald Sie einen Platz ergattert haben, die Rohwurst mit Barsch oder die Gurke in Sahnesoße. Wählen Sie beim Hauptgericht zwischen gebratenem Rumpsteak mit Café de Paris-Sauce, Nudelgratin, das Kindheitserinnerungen wachruft, oder dem Bauernhühnchen - Sie können keinen Fehler machen. Die Brunch-Gemeinde trudelt am Wochenende hier ein, um Kakao, frischgepresste Säfte, Eier direkt vom Bauernhof und Brot zum Dippen und selbstgemachte Marmelade zu verkosten. Ihre Geschmacksknospen werden es Ihnen danken!

Paris-Paris
74, rue du Faubourg-Saint-Denis
75010 Paris

Tel.: +33 (0)9 81 86 68 08

Karte: ca. 20 EUR.