Restaurant RED, Tournedos und Hummer: die Empfehlungen des Küchenchefs

fisch
Restaurant RED, Tournedos und Hummer: die Empfehlungen des Küchenchefs

Hier gibt es nur Hummer und Rind. Auch zusammen.

Manche Restaurants lieben Konzepte. So auch das glamouröse Restaurant RED. An der Keizergracht gelegen ist es bekannt für sein Menü mit nur zwei Gerichten: kanadischem Hummer und Rinderfilet.
Sie haben die Wahl zwischen diesen beiden Optionen. Wenn Ihnen das schwerfällt, können Sie immer noch beide nehmen. Das nennt sich dann „Surf and turf“: eine halbe Portion vom einen und eine halbe Portion vom anderen. Dazu gibt es einen grünen Salat und hausgemachte Pommes. Wer nach den großen Portionen immer noch Hunger hat, den locken vielleicht die Desserts: Auch hier kann sich die Wahl zwischen Tarte au citron vert und Schokoladenkuchen als schwierig erweisen. Trinken Sie dazu doch ein Glas Portwein.
Der Speisesaal mit seinem Mauerwerk und den bequemen grünen Sesseln, den Spiegeln und einem gewagten Frauenportrait an der Decke ist sehr elegant. Aber Sie haben selbstverständlich nur Augen für das, was auf Ihrem Teller liegt...

Restaurant RED
Keizergracht 594
1017 EN Amsterdam

Tel.: +31 (0)20 320 1824

www.restaurantred.nl/en

Karte: 20 bis 32 EUR