Rodeo Drive, ein Must für das Shoppen in Beverly Hills

shopping
Rodeo Drive, ein Must für das Shoppen in Beverly Hills

Man kann sich nur schlecht vorstellen, dass diese schicke Avenue damals eine unprätentiöse Straße war, die zu der staubigen Ranch Rodeo de las Aguas führte.

Eine umfassende Verschönerungskur in den 70er Jahren war nötig, um diese Straßenader von Beverly Hills mit ihrer Konzentration von renommierten Marken weltweit berühmt zu machen …

Genau hier hat die Schauspielerin Julia Roberts in Pretty Woman geshoppt. Dior, Chanel, Tiffany, Vuitton, Armani, Cartier und alle anderen warten mit funkelnden Schaufenstern auf – eine Welt, die für den gewöhnlichen Sterblichen unerreichbar ist. Von Chauffeuren in Livree gefahren, ergießen lautlose Limousinen unaufhörlich ihren Strom von Damen in Stilettos und exzentrischen Millionären auf den Bürgersteig. Der Rodeo Drive, eine komplette Erfindung des amerikanischen Traums, ist ein Reiseziel für sich.

Man muss dort auf jeden Fall vorbeischauen, und sei es nur wegen der makellosen Fassaden, der wunderschönen majestätischen Palmen, die sich sanft in einem türkisblauen Himmel wiegen, und manchmal auch dem Murmeln eines Springbrunnens ... Rechnen Sie nicht allzu sehr damit, hier auf Prominente zu treffen, da die meisten Geschäfte ihnen gesonderte Privateingänge bieten, um ihre Diskretion zu wahren.