Ròhòtu Fâre, paradiesischer Aufenthalt in aller Diskretion

boutique-hotel - charme
Ròhòtu Fâre, paradiesischer Aufenthalt in aller Diskretion

Im Herzen der polynesischen Inseln in der Bucht von Povai zeichnet sich das Ròhòtu Fâre durch seine drei kleinen, in einem blumigen exotischen Garten verborgenen Bungalows aus.

Inmitten einer üppigen Vegetation auf der Insel Bora Bora ist das Ròhòtu Fâre eine Hymne an die Zartheit Polynesiens. Die drei privaten Holzbungalows mit Kokospalmendach befinden sich in 250 Metern Entfernung zur Lagune und geben einen Panoramablick auf die Povai-Bucht frei. Die Inneneinrichtung würdigt die Kunst Ozeaniens durch Skulpturen aus Massivholz und Zeichnungen mit Ausschnitten aus dem polynesischen Leben.
Bewundern Sie von der Terrasse aus die Naturschönheit, die sich vor Ihnen ausbreitet. Steigen Sie auf eines der Fahrräder, die der Eigentümer Nir kostenlos zur Verfügung stellt, und machen Sie eine Spazierfahrt entlang der Lagune oder stoßen Sie weiter in das Inselinnere vor, in das Herz des Dschungels dieses kleinen Paradieses auf Erden. Eine diskrete und romantische Oase der Ruhe am Fuß des Vulkanbergs, der Sie wie die Mona Lisa, wo Sie auch sind, mit seinem Blick verfolgt.

Ròhòtu Fâre Lodge
P.O. Box 400
98730 Vaitape
Bora Bora

Tel.: +689 87 70 77 99

rohotufarelodge.com/