The Aubrey Boutique Hotel, eine Nacht im Herrenhaus

charme
The Aubrey Boutique Hotel, eine Nacht im Herrenhaus

Das führende Haus unter den Romantikhotels der Stadt ist ein urbanes Refugium und befindet sich in einem englischen Herrenhaus, das in den 20er Jahren von einem steinreichen Eisenbahnmagnaten erbaut wurde.

Das Anwesen im Viertel Bellavista, dem kulturellen Herzen der Hauptstadt, hat die bunte Identität der kolonialen Vergangenheit bewahrt. Die mittelalterliche Steinfassade umrahmt die Brunnen und Patios. Über allem liegt der Duft von Blumen und exotischen Pflanzen.

Die 15 Zimmer und Suiten gehen auf die üppige Vegetation des Cerro San Cristóbal und überzeugen durch eine gemütliche Atmosphäre, die auf Kunst, offene Räume und Moderne setzt. Besonders heimelig ist es in der Lounge-Bar, in der Verkostungen von Cocktails aus aller Welt durchgeführt werden. Der Speisesaal des Restaurants Pasta e Vino hat seine ganz eigene Geschichte.

Drei Jahrzehnte lang fanden hier legendäre Abendessen statt, an denen die Crème de la Crème aus Gesellschaft und Politik teilnahm, darunter Präsident Alessandri, der bis 1938 im Amt war. Heute steht eine hervorragende italienische Küche auf der Karte. Auf dem Menü stehen frische Entenravioli, Gnocchi mit Spinat und Ricotta, Risottos, Meeresfrüchte-Aperitife und Salate, stets begleitet von den besten chilenischen Weinen.

The Aubrey Boutique Hotel
Constitución 317
Providencia
Santiago
Región Metropolitana

Tel.: +56 2 2940 2800

www.theaubrey.com/

Zimmer: ab 116.766 ZAR