Übernachten in einem alten Steinbruch

ausgefallen
Übernachten in einem alten Steinbruch

Die Hütten in luftiger Höhe von La Carri‘air in Pont-Aven bieten grenzenlose Ruhe.

In den Höhen von Pont-Aven vermittelt ein ehemaliger Steinbruch mit seinen steilen, von einer Heide, die bis zum Wald reicht, durchschnittenen Felsen das Gefühl von Einsamkeit. Hier, ganz in der Nähe der schwindelerregenden Gipfel, verstecken sich zwei als Lodges eingerichtete Hütten von La Carri‘air. Keine Nachbarn stören den Komfort und die Intimität dieser charmanten Rückzugsorte.
Die erste richtet sich an Familien und spielt mit dem etwas altmodischen Mobiliar und den bunten Farben mit unseren Kindheitserinnerungen. Die zweite wird von Paaren geschätzt und bietet mit ihrer makellosen Einrichtung zwischen Chic und Landleben und der Badewanne mit Aussicht den idealen Rahmen für einen romantischen Aufenthalt. Witzig: Das Frühstück wird mit einem Flaschenzug auf die Terrassen der Hütten transportiert. Nur die Füchse und Rehe, die den Steinbruch verstohlen durchqueren, stören die Ruhe dieses Ortes... Ein wenig unterhalb befindet sich im Sommer eine offene, aber geschützte Küche mit angrenzender Terrasse, so dass man La Carri‘air eigentlich gar nicht mehr zu verlassen braucht.

La Carri'air
19, rue de Sainte Marguerite
29930 Pont-Aven

Tel.: +33 (0)6 12 37 28 90

www.lacarriair.com

Zimmer: ab 119 EUR