Walt Disney Family Museum, 100 % familienfreundlich

walt disney-museum
Walt Disney Family Museum, 100 % familienfreundlich

Nach seiner Besichtigung haben Sie nur auf eines Lust: sich Fantasia und das Dschungelbuch immer und immer wieder anzusehen.

Nachdem Sie den Park Disneyland in Los Angeles besucht haben – oder auch nicht –, sehen Sie sich in diesem Museum, das Mickys Papa, Herrn Walt Disney, gewidmet ist, die Kulissen der Disneywelt an. Urheberin des Museums war seine Tochter Diana, die es von ihrem Eigenkapital finanzierte. Es liegt im Presidio Park, der auch teilweise von der Familie Disney angelegt wurde. Von außen sieht es eher wie ein Verwaltungsgebäude als wie ein Museum aus. Und trotzdem …

Gehen Sie hinein. Ehre, wem Ehre gebührt – die Halle ist allen Auszeichnungen gewidmet, die der Erschaffer von Schneewittchen und den sieben Zwergen erhalten hat. Durch Bilder, persönliche Filme, von denen manche bis zur Eröffnung des Museums noch nie gezeigt wurden, tauchen Sie in sein Leben und sein Werk.

Auch wenn Sie sich mit Tricktischen nicht auskennen, werden Sie von dem Teil über die Anfertigung, das Zeichnen, die Trickmontage und ihre Digitalisierung gefesselt sein. Wie es sich im Zeitalter der neuen Techniken gehört, ist alles interaktiv, was die Besichtigung für Ihre Familie genauso witzig macht wie der letzte Zeichentrickfilm.

Walt Disney Family Museum
104 Montgomery Street
San Francisco, CA 94129

Tel.: +1 415 345 6800

www.waltdisney.org