Argentinien - Sonne oder Schnee, ganz nach Wunsch

Argentinien liegt im Süden Lateinamerikas und grenzt an Chile. Es ist berühmt für seine abwechslungsreichen Landschaften, von denen eine beeindruckender als die andere ist. Argentinien ist das ideale Reiseziel, um dem Winter der nördlichen Halbkugel zu entfliehen und sich eine schöne Reise in die Sonne zu gönnen. Auch begeisterte Skifahrer oder Freunde anderer Wintersportarten kommen in Argentinien auf ihre Kosten, denn an den Hängen der Anden gibt es unzählige Pisten.
Es sind nur wenige Einreiseformalitäten zu erledigen. Mit einem Reisepass, der nach Ihrer Rückkehr noch mindestens sechs Monate gültig ist, erhalten Sie für Aufenthalte bis maximal drei Monate automatisch ein Touristenvisum. Kalkulieren Sie mit einem Budget von 25 € pro Person und Tag, alles inbegriffen. Diesen Betrag können Sie in die Landeswährung Peso umtauschen. Die Vielfalt, die Bilderbuchlandschaften und die faszinierenden Städte in Argentinien werden Sie begeistern. Zögern Sie nicht länger, Air France fliegt Sie mehrmals pro Woche nach Argentinien.

Buenos Aires - das Herz Argentiniens

Buenos Aires, die Hauptstadt Argentiniens, ist eine fantastische Stadt voller Kontraste, voller Kultur und mit Orten, die man unbedingt besuchen sollte. Im Geschäftsviertel Puerto Madero oder im vornehmen Viertel Palermo können Sie die moderne Seite der Stadt genießen; dort finden Sie zahlreiche Restaurants zum Essen und Möglichkeiten zum Ausgehen. Obwohl dieses Viertel "Hollywood" genannt wird, gibt es hier zahlreiche Parks, einen botanischen Garten und sogar ein Waldgebiet. Sie sollten auch den viel traditionelleren und bescheideneren Stadtteil La Boca nicht versäumen, mit seinen bunten Häusern und dem Tangomuseum unter freiem Himmel. Der Aufenthalt wäre nicht vollständig, würde man auf die größte Straße der Welt verzichten, mitten im Zentrum von Buenos Aires: Microcentro ist der ideale Ort für einen Einkaufsbummel. Entdecken Sie diese magische Stadt bei einer Reise mit Air France .

Feuerland - fast das Ende der Welt

Für Abenteurer und Liebhaber unbekannter Landschaften ist Patagonien der ideale Ort. Diese Region liegt am südlichsten Ende von Argentinien und dort können Sie Seen, Wälder und verschneite Landschaften genießen oder den Vulkan Lanín besteigen. Machen Sie Halt bei den majestätischen Gletschern von El Calfate, besuchen Sie den großartigen Nationalpark Feuerland sowie Ushuaia, den Punkt, der der Antarktis am nächsten liegt. In Argentinien gibt es noch zahlreiche andere Orte mit atemberaubenden Landschaften. Unter keinen Umständen sollte man die berühmten Iguazú-Wasserfälle verpassen, eine einzigartige Ansammlung von 275 Wasserfällen, die alle direkt aus dem Wald in die Tiefe stürzen. Im Westen Argentiniens finden Sie im Naturpark Ischigualasto den Charme der Wüste. Hier entfliehen Sie dem Alltag und tauchen in eine ganz andere Welt ein.

Die gute Vorbereitung Ihrer Argentinienreise