Brasilien und der Karneval

Karneval wird überall in Brasilien gefeiert, aber der berühmteste ist mit Abstand der Karneval von Rio de Janeiro. Traditionsgemäß feiert man ihn 47 Tage vor Ostern. In der zweitgrößten Stadt des Landes herrscht dann eine unglaubliche Atmosphäre. Während des Karnevals von Rio ist die Stadt eine einzige, gigantische Festmeile! Die Sambaschulen bereiten sich das ganze Jahr auf den Umzug mit ihren prächtigen Kostümen in der Avenue Marquês de Sapucai vor, die auch Sambodromo genannt wird. Air France bietet während des Karnevals Flüge nach Rio de Janeiro an und selbstverständlich wird dieses Traumziel ganzjährig mehrmals pro Woche angeflogen.

Brasilien und die legendären Strände

Brasilien besitzt 7500 Kilometer Küste mit Stränden, von denen einer schöner als der andere ist. Der bekannteste ist zweifellos der Strand von Copacabana, einem Stadtteil von Rio de Janeiro. Es ist ein unvergessliches Erlebnis, wenn Sie hier Silvester feiern: Die Atmosphäre ist ganz ungezwungen und man tanzt die ganze Nacht lang am Strand! Kälte brauchen Sie hier nicht zu fürchten, denn Brasilien liegt in der südlichen Hemisphäre, daher sind die Jahreszeiten genau umgekehrt wie auf der Nordhalbkugel. Ein anderer berühmter Strand von Rio ist der Strand von Ipanema. Wenn Sie eher Naturstrände bevorzugen, sollten Sie sich Bombinhas ganz im Süden Brasiliens nicht entgehen lassen: Hier werden Tauchen und Umweltschutz großgeschrieben! Im Südosten von Brasilien, rund um die Stadt Ilhabela und ihre atemberaubenden Inseln, gibt es Traumstrände wie im Paradies.

Das unberührte Brasilien

Weit weg vom verrückten Leben der Städte ist Brasilien auch ein ideales Ziel für Reisende, die einmalige Naturerlebnisse suchen. Zu den zahlreichen Orten, die man unbedingt gesehen haben sollte, zählen die Iguazú-Wasserfälle an der Grenze zwischen Brasilien und Argentinien. Sie gehören zu den schönsten Wasserfällen der Welt: Sie erstrecken sich über mehr als zwei Kilometer und sind von einer herrlichen tropischen Vegetation umgeben. Beim Thema Vegetation darf man nicht über Brasilien sprechen, ohne Amazonien zu erwähnen, das aus dem Fluss Amazonas und mystischen Regenwäldern besteht. Amazonien umfasst nicht weniger als 60 % der Fläche Brasiliens! Gehen Sie auf Tuchfühlung mit den Bewohnern der Wälder, entdecken Sie die atypische Flora und Fauna, reisen Sie auf den Flüssen und machen Sie Halt in Städten wie Manaus, Belém oder Macapá, eine Stadt, die genau auf dem Äquator liegt. Air France fliegt mehrmals pro Woche nach Belém, im Nordosten Brasiliens.

Bereiten Sie Ihre Reise nach Brasilien vor