Ihr Flug nach Caen mit Air France

Caen - Ihre Reise ins Herz der Normandie

Das Herz der Normandie schlägt laut. Auf Ihrer Reise nach Caen werden Sie es hören können. Sie werden mehr finden als nur Camembert und Calvados. Auch wenn diese kulinarischen Genüsse sicherlich zu jedem Urlaub in Caen gehören: Die Geschichte der Stadt und der Region ist genauso betörend. Schließlich können Sie sich in Caen von 3000 Jahren europäischer Kulturgeschichte beeindrucken lassen. Der Name Caen mit ursprünglich keltischen Wurzeln bedeutet „Schlachtfeld" und umkämpft war die Stadt nicht nur zur Zeit der Kelten. Kriege haben die Stadt geprägt. So stand Caen im Zentrum der Länderstreitigkeiten zwischen Frankreich und England. Erst 1450 zählte sie endgültig zu Frankreich. Ihren urkundlichen Anfang verdankt sie gar Englands berühmten Sohn, Wilhelm der Eroberer. Dieser machte 1050 aus einem altem Kloster eine noch heute zu besichtigenden Männerabtei. In der dortigen Klosterkirche St. Etienne befindet sich noch heute sein Grabstein. Direkt neben der Abtei ließ seine Frau eine Frauenabtei errichten. Gemeinsam wohnten sie in der Burg Caen. Heute beherbergt die Burg eine bedeutende Gemäldesammlung und das Heimatmuseum der Normandie.

Die Entscheidung fiel in Caen

Aber noch ein weiterer Krieg wurde in Caen zur Entscheidung geführt und weckt bestimmt bei vielen ein zentrales Interesse für das Reiseziel Caen. Am 6. Juni 1944 brachte die Invasion der amerikanischen Soldaten den Vormarsch der Nationalsozialisten zum Stillstand. Der D-Day steht heute für die Entscheidungsschlacht zwischen Hitler und den Alliierten. Der Strand, an dem die Amerikaner damals landeten, liegt nur wenige Kilometer von der Stadt entfernt. Der entscheidende Kampf wurde mit Bomben und Granaten in und um Caen geführt. Dabei wurde die Stadt fast vollständig zerstört. Erst in den 50er-60er Jahren wurde sie wieder aufgebaut. Erstaunlicherweise überlebten aber viele historische Gebäude die Katastrophe. Die Gedenkstätte und das Museum Mémorial de Caen erinnern heute an die Geschichte des II. Weltkrieges und sind unbedingt einen Besuch wert.
Wer sich nicht für Geschichte interessiert, kann sich dennoch prächtig in Caen amüsieren. Ganz in der Nähe der Stadt liegt schließlich die Küste und an ihr die zwei schönsten Badestrände der Region, Deauville und Cabourg. Außerdem lockt die typische normannische Landschaft mit ihren Reizen. In Caen selbst gibt es den botanischen Garten, insbesondere den frisch angelegten Rosengarten zu bewundern. Schauen Sie sich ruhig um. Sie werden verstehen, warum diese Stadt und ihre idyllische Umgebung so umkämpft waren.

Mit dem Flugzeug in die Normandie - mit Air France nach Caen

Heute herrscht Frieden in Caen. Die Stadt und ihre 100.000 Einwohner empfangen ihre Gäste herzlich. Auch dafür lohnt sich eine Reise nach Caen. Mit Air France gelangen Sie über Paris von 10 deutschen Flughäfen nach Caen . Zusätzlich zu unseren normalen Tarifen für die Economy Class können Sie nun auch zu MINI-Tarifen nach Caen fliegen . Über Lyon können Sie außerdem von Stuttgart und Düsseldorf nach Caen fliegen. Buchen Sie noch heute Ihren Flug nach Caen mit Air France.

Mehr zu der Stadt