Clermont-Ferrand - Reisen Sie mit Air France zu echten Vulkanen und Galliern

Die Stadt mit den zwei Herzen - Clermont-Ferrand

Clermont-Ferrand liegt inmitten der grünen Lunge Frankreichs. Hauptstadt der Auvergne, umschlungen von Vulkanen liegt diese 2000-jährige Stadt und lockt mit ihrem reichen Kulturschatz. Cäsar verlor hier ganz in der Nähe gegen Vercingetorix, dem großen gallischen Häuptling, und auch, wenn der Römer zwei Jahre später die Gallier endgültig besiegte, Vercingetorix machte mit seinem Sieg Geschichte. Heute findet man in Clermont-Ferrand eine Statue ihm zu Ehre. Über 2000 Jahre ist die Stadt alt. Sie befindet sich auf einem Zweig des alten Jakobswegs in Frankreich, also der Wallfahrtsstraße, auf der die Gläubigen Richtung Santiago-de-Compostela in Spanien zogen. Die Grundmauern der Wallfahrtskirche Notre-Dame du Port gehen auf das 6. Jahrhundert zurück. Der ursprüngliche Bau wurde während eines Überfalls der Normannen niedergebrannt, die heutige Kirche stammt aus dem 10. Jahrhundert und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Doch Clermont-Ferrand hat nicht nur eine, sondern gleich zwei Kirchen von Weltrang. Auf der anderen Seite der Stadt steht die Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert Notre-Dame-de-l'-Assomption. Aus schwarzem Vulkangestein gebaut, ist sie einzigartige Zeugin der Kirchenbaukunst der Auvergne. Es ist kein Zufall, dass in Clermont-Ferrand gleich zwei hochrangige Kirchen erbaut wurden. Bis 1630 war diese Stadt zwei Städte. Bis heute blieben die beiden Stadtzentren erhalten. Beide Innenstädte lohnen unbedingt einen Bummel. Besuchen Sie auf Ihrer Reise nach Clermont-Ferrand insbesondere den Place de Jaude. Er ist von bürgerlichen Prachtbauten aus schwarzen Lavagestein gesäumt. Heute findet man auch namhafte Edelboutiquen und die Galerie Lafayette in den Häusern rund um den Platz. Sie lassen das Herz eines jeden bei einer Shoppingtour höher schlagen.

Städtereise oder Naturerlebnis - in Clermont-Ferrand finden Sie beides

Grün ist die Stadt. Über ihren Häusern ragt der Puy de Dôme. Der erloschene Vulkan ist einer von vielen im Zentralmassiv, der ältesten Bergkette Frankreichs. Riesige Wälder und unzählige Quellen überziehen das Gebirge. Es lädt den Besucher zu Wanderungen ein. Eine Reise nach Clermont-Ferrand bietet Ihnen so ein abwechslungsreiches Programm. Ob Sie ein reiches Kulturerbe wünschen oder eher Natur wollen - Clermont-Ferrand hat beides. Die angenehmste Reisezeit sind hierfür die Monate von Mai bis Oktober. Bei sommerlichen Temperaturen laden die Flüsse und Wälder der Auvergne Sie auf ausgedehnte Spaziergänge in unberührter Natur ein. Ganz in der Nähe von Clermont-Ferrand befindet sich auch Vulcania, ein Naturpark, der ganz den Vulkanen dieser Gegend gewidmet ist.

Flüge nach Clermont-Ferrand - Mit Air France in die Auvergne

Ihre Reise nach Clermont-Ferrand beginnt und endet mit Air France angenehm. Keine Staus, keine Mautgebühren, einfach ins Flugzeug ein- und in Clermont-Ferrand wieder aussteigen. Air France fliegt täglich aus 10 großen deutschen Städten über Paris nach Clermont-Ferrand. Dank unseres Online Check-in ersparen Sie sich lange Wartezeiten an den Flughäfen. Auch Ihr Ticket nach Clermont-Ferrand können Sie bei Air France bequem online buchen. Mehr Details zu Clermont-Ferrand und seiner Umgebung finden Sie auf der Seite der Touristeninformation der Stadt. Reservieren Sie jetzt Ihren Flug nach Clermont-Ferrand .