Figari mit Air France - Der Süden Korsikas erwartet Sie.

Figari im Süden Korsikas - im Reich der weißen Strände

Den Urlaub auf Korsika in Figari zu starten, hat viele Vorteile: Sie landen mit dem Flugzeug und schon ist alles auf der Insel ein Katzensprung. Korsika ist ein Naturparadies, aber ein überschauliches. Von den weißen Sandstränden bis zum Gebirgszug sind es keine 20 km. Auch deshalb können Sie auf Korsika den Urlaub in den Bergen mit dem Urlaub am Strand verbinden. Das Reiseziel Figari bietet hierfür einen idealen Startpunkt. Von hier aus gelangen Sie in wenigen Minuten Autofahrt nach Bonifacio, das Juwel an Korsikas südlicher Spitze. Die Stadt auf dem Kreidefelsen ragt ins Meer und verwöhnt Sie mit einer atemberaubenden Aussicht und einem malerischen Hafen. Ein wenig östlich von Figari liegt Porto Vecchio mit seiner herrlichen Küste. Palombaggia oder Pinarello sind Namen der Traumstrände, die jedes Herz höher schlagen lassen. Urlaub unter Palmen, in weißem Sand und glasklarem, türkisfarbenen Wasser - das alles finden Sie hier. Auch Figari selbst liegt nördlich über einem solchen Prachtstrand: Roccapina. Hier kommen besonders Wassersportler auf ihre Kosten.

Windsurfen oder Bergwandern - Figari auf Korsika lässt Aktivurlaubern die Wahl

Wassersport wird auf Korsika großgeschrieben. Die Westküste neben Figari bietet mit ihren 7 Winden tolle Voraussetzungen für Windsurfer. Die Ostküste mit ihren ruhigeren Stränden eignet sich hingegen insbesondere fürs Wakeboarden, Wasser- oder Jetski fahren. Von Figari gelangen Sie aber auch ohne Probleme ins Innere der Insel. Die bis zu 2700 Meter hohen Berge warten darauf, erklommen zu werden. Ganz in der Nähe von Figari startet der berühmte GR 20. Die Wanderroute führt von der südlichen Ostküste bis zu Calvi im Norden der Insel. Sie überquert auf ihrem Weg die schönsten Gipfel Korsikas. Auf dem Wanderweg besteigen Sie beispielsweise den Monte Rotondo oder den höchsten Berg der Insel, den Monte Cinto. In angemessenen Abstand über die Route verteilt finden Sie auf Berghütten Schutz und Proviant. Beginnen Sie doch Ihren Wanderurlaub mit dem Bavellia-Massiv. Die Berggipfel wechseln dank ihrer geologischen Beschaffenheit mit dem Wetter und der Tageszeit ihre Farbe - ein unvergessliches Erlebnis wartet auf Sie! Falls Sie es aber in Ihrem Urlaub in Figari eher ruhiger mögen, hat Ihnen auch hier Korsika Besonderes zu bieten. Machen Sie doch zum Beispiel einen Ausflug zu den Menhiren, den beeindruckenden Zeitzeugen aus den frühen Jahren der Menschheitsgeschichte.

Figari - Mit Air France ins Herz von Korsika

Wegen seiner Vielfalt und der milden Temperaturen bietet sich jede Jahreszeit für eine Reise nach Figari auf Korsika an. Natürlich ist im Sommer Hauptreisezeit. Aber auch der Frühling und der Herbst sind besonders für Wanderer zu empfehlen. Im Winter kann man auf Korsika sogar Skifahren. Figari erreichen Sie mit Air France bequem über Paris. Unsere Partnergesellschaft Air Corsica fliegt Sie von dort aus täglich nach Ajaccio. Aus Ajaccio bringt Sie ein Bus nach Figari. Air France fliegt aus 10deutschen Städten täglich nach Paris . Der einfache Online Check-in ermöglicht eine Reise nach Figari ohne lange Wartezeiten. Buchen Sie jetzt Ihre Traumreise nach Figari .