Madagaskar und seine abwechslungsreichen Landschaften

Madagaskar liegt im Indischen Ozean und ist eine der größten Inseln der Welt. Sie wird oft als Inselkontinent bezeichnet. Die Straße von Mosambik trennt sie von Afrika. Auf Madagaskar gibt es eine überraschende Vielfalt an Landschaften, angefangen von weißen Sandstränden, über tropische Wälder, bis hin zu Reisfeldern.
An der Ostküste wird die Ebene von Hochplateaus und einigen Vulkanen überragt, dort findet man auch Reisterrassen. Im Westen erinnern Savanne und Affenbrotbäume an Afrika, doch gibt es an dieser Küste ebenfalls wunderschöne Lagunen und große Tieflandregenwälder. Im Süden können Sie die Geheimnisse einer Halbwüste erforschen. An der Nordwestküste bietet Madagaskar Seen, Flüsse und Wälder.
Wenn Sie den Reichtum dieses Landes in vollen Zügen genießen möchten, sind die Monate September und Oktober ideal. Dann ist es nämlich an der Ostküste am trockensten. In den übrigen Monaten laufen Sie in dieser Region Gefahr, von starken Regenschauern überrascht zu werden. Die Monate Dezember bis März sollten man auf der Insel generell meiden.
Air France bietet mehrere Flüge pro Woche nach Madagaskar. So einfach reservieren Sie Ihr Flugticket bei Air France.

Stadtbesichtigungen auf Madagaskar

Die Hauptstadt von Madagaskar ist Antananarivo. Diese Stadt, die auch Tananarive genannt wird, befindet sich im Herzen der Insel. Sie werden von den Straßen und Gässchen mit den hübschen Häusern entzückt sein. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind der Palast der Königin, der Silberpalast und der Zoologische Garten. Auf dem großen Zoma-Markt können Sie das örtliche Kunsthandwerk entdecken, vor allem die unzähligen Talismane.
Antsirabe ist ein Thermalbad mit einer schönen Architektur im Kolonialstil. Fianarantsoa, eine Stadt auf der Hochebene im Südwesten der Insel, ist ebenfalls sehr reizvoll. Hier wird Sie nicht nur die Altstadt in Ihren Bann ziehen, denn die Handwerksdörfer im Umkreis sind ebenfalls einen Besuch wert. Nicht weit von dort, in Sahambavy, können Sie die einzige Teeplantage von Madagaskar besichtigen.

Entdecken Sie Madagaskars Fauna und Flora

Madagaskar bietet eine weltweit einzigartige Fauna und Flora. Die madagassische Tier- und Pflanzenwelt wird in nahezu 50 Nationalparks und mehr als 150 Schutzgebieten geschützt.
In Reservaten wie dem Berenty-Naturpark oder dem Isalo-Nationalpark können Sie mit den Halbaffen von Madagaskar Bekanntschaft schließen. Aber Sie haben auf der Insel auch die Gelegenheit, eine Geckoart zu bestaunen, die die Farbe wechselt, oder ein Chamäleon mit einer langen Schnauze. Darüber hinaus gibt es in den Naturschutzgebieten Schmetterlinge, Schildkröten und Rieseneidechsen zu sehen.
Unter den mehr als 9000 Pflanzenarten, die auf Madagaskar vorkommen, findet man sehr seltene Exemplare. Dazu gehören die Affenbrotbäume, Symbole der Insel, Eukalyptusbäume, Kannenpflanzen, die Dreikantige Wolfsmilch und die Schwarze Orchidee. Mit einem Flugticket von Air France können Sie diese wunderbaren Dinge entdecken.

Bereiten Sie Ihre Reise nach Madagaskar vor