Quebec - ein unberührtes Land

Quebec ist die größte kanadische Provinz und wird vom Sankt-Lorenz-Strom durchquert, der den Atlantischen Ozean mit den Großen Seen verbindet. Quebec ist ein Land mit unendlich weiten Landschaften, in dem Naturliebhaber, Wander- und Skifreunde zweifellos auf ihre Kosten kommen werden! Unbedingt gesehen haben sollte man den Montmorency Falls Park, in dem man den Sankt-Lorenz-Strom und einen mehr als 80 m hohen Wasserfall bewundern kann. Der Park ist nur wenige Minuten von der Stadt Quebec entfernt, und dort gibt es zahlreiche Wege für unvergessliche Spaziergänge. Weiter nördlich sollten Sie das Nationale Wildtierreservat Cap Tourmente nicht versäumen, zweifellos DAS Vogelschutzgebiet in Quebec. Hier kann man mehr als 300 Vogelarten beobachten! Die besten Jahreszeiten für einen Besuch sind Frühjahr und Herbst: Dann versammeln sich hier die großen Schneegänse zu Zehntausenden. Interessant ist auch der Jacques-Cartier-Sepaq-Nationalpark, rund fünfzig Kilometer nördlich der Stadt Quebec. Auf dieser bergigen Hochebene laden mehr als 100 Kilometer Wanderwege durch Wälder und entlang von Flüssen zu ausgedehnten Wanderungen ein.

Quebec und seine Hauptstadt voller Charme

Die Stadt Quebec ist die Hauptstadt der Provinz Quebec. Hier hat das Parlament von Quebec seinen Sitz. Die meisten Regierungsinstitutionen sind ebenfalls hier angesiedelt. Die Stadt Quebec ist eine romantische und sehr authentische Stadt voller Charme. Mit ihren Festungsanlagen und dem Gewirr kleiner Gässchen gehört sie zum Weltkulturerbe der UNESCO. Die Stadt wird vom Château Frontenac dominiert, einem erhabenen und beeindruckenden Bauwerk, auf das die Bewohner stolz sind. Im Schloss befindet sich heute ein Hotel mit einer Terrasse, von der aus man einen einmaligen Blick auf den Sankt-Lorenz-Strom hat. Vergessen Sie auch nicht, der Zitadelle von Quebec und dem Museum zur Geschichte Quebecs einen Besuch abzustatten. Air France bietet mehrere Flugverbindungen pro Woche in die Hauptstadt Quebec an.

Quebec und die Metropole Montreal

Montreal ist die größte Stadt Quebecs. Sie ist sowohl Finanz- als auch Kulturzentrum der Provinz. Montreal ist eine sehr attraktive Stadt und für ihre Aufgeschlossenheit und Zwanglosigkeit bekannt. Es ist eine Stadt voller Kontraste: Das Stadtbild ist ein Nebeneinander von Wolkenkratzern und breiten Straßen nach amerikanischem Vorbild sowie aufgelockerten und lebendigen Vierteln. Das bekannteste ist zweifellos Le Plateau oder Plateau-Mont-Royal, eines der Trendviertel von Montreal. Statten Sie dem Geschäftsviertel und Vieux-Montreal mit dem Place d'Armes und dem Château Ramezey einen Besuch ab. Die Stadt besitzt sehr angenehme urbane Freiräume, wie den Park des Mont-Royal mitten im Zentrum der Stadt. Air France bietet mehrere Flüge pro Woche nach Montreal an.

Bereiten Sie Ihre Reise nach Quebec vor