Der Süden Korsikas, die Kraft und Schönheit einer Insel mit Charakter

Von Ajaccio bis Bonifacio: Der Süden der Insel vereint Vielfalt, Authentizität und eine starke Persönlichkeit. Eine abenteuerliche Reise durch ein Land voller Kontraste.

Auf Korsika habe ich das Leben gekostet“, wiederholte der Sohn Ajaccios, Napoleon Bonaparte, immer wieder voller Leidenschaft.

Die Natur hat den Süden Korsikas mit prächtigen Landschaften bedacht, in denen Berge, Klippen, idyllische Strände und rot schimmernde Felsbuchten um die Aufmerksamkeit des Besuchers buhlen. Eine magische Insel, deren Gerüche, Farben und Geschmäcker sich in das Gedächtnis der Reisenden einbrennen. Nehmen Sie Korsika mit allen Sinnen auf: Schließen Sie die Augen und lassen Sie sich vom besonderen Duft der Macchia überwältigen, verlieren Sie Ihren Blick im Blau der Bucht von Porto-Vecchio oder im Meer vor den Lavezzi-Inseln, hören Sie den Männern in einer kleinen, pittoresken Kirche im Dorf Sartène dabei zu, wie sie die Liebe besingen.

Auf der Insel gibt es unendlich viel zu unternehmen und zu entdecken: Die Sportler tauchen im klaren Wasser vor den schönsten Stränden der Insel in Palombaggia und Santa Giulia oder in den Bergen in den smaragdgrünen Gumpen, vom Fluss geformten natürlichen Pools, die Wanderer machen sich auf den Weg in die zahlreichen typischen Landschaften Südkorsikas wie den Gebirgszug Aiguilles de Bavella oder den Wald von Ospédale, Fauna und Flora Liebhaber leihen sich ein Boot und erkunden das Naturschutzgebiet von Scandola, die Taucher entdecken die außergewöhnliche Vielfalt des Meeresbodens, und die Feinschmecker probieren die zahlreichen korsischen Wurstwaren. Die Hobbyhistoriker wiederum spazieren durch Ajaccio, die Geburtsstadt Napoleons, und nehmen Kurs auf die auf imposanten Felsen erbaute Stadt Bonifacio. Korsika ist zu jeder Jahreszeit schön und kann das ganze Jahr über besucht werden. Gönnen Sie sich zu zweit oder mit Freunden eine Auszeit in diesem Mittelmeerparadies zwischen Tradition und Vergnügen.

Video Erste Einblicke - Unser Überblick über Ajaccio und die Region
Video Erste Einblicke

Unser Überblick über Ajaccio und die Region

Karte der Highlights und Sehenswürdigkeiten - Unsere besten Tipps für den Süden Korsikas
Karte der Highlights und Sehenswürdigkeiten

Unsere besten Tipps für den Süden Korsikas

Diashow

Unser Fotoalbum zu Ajaccio und der Region

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.
charmant

U Capu Biancu, ein kleines Stück vom Paradies

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.
terrasse

Terra Mea, Panoramablick und mediterrane Küche

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.
erkundung

Spazierfahrt zu den Lavezzi-Inseln

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.
ausgehen

Open-Air-Party

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.
design

Mariosa, ein atemberaubender Ausblick

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.
fisch

Le Tiki – Chez Marco, eine gemütliche und hervorragende Adresse

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.
charmant

Les Roches Rouges, die schönste Aussicht der Welt

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.
strand - fisch

Le Rouf: Fisch, wie es besser kaum geht

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.
guter tipp - strand

Le Pirate, die Strohhütte der Surfer und Bewohner Ajaccios

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.
traditionell - fisch

Languste im Bilboq

Diese Reiseziele
könnten Ihnen auch gefallen

Ab :