1. Reiseführer
  2. Wohin reisen?
  3. Aktuelles und Events
  4. Reiseziel suchen
  5. Karte der Reiseziele
  1. Rufen Sie bitte die Air France Website auf
  2. Ihr Konto
  3. Ihre Buchungen
  4. Check-in
  5. Kontakt
  1. France - French
Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

KALENDER DER FEIERTAGE UND VERANSTALTUNGEN IN Marseille

Jedes Jahr finden in Marseille zahlreiche Feste statt. Hier die wichtigsten:

1. Januar: Neujahr (national)

1. Mai: Tag der Arbeit (national)

An jedem 1. Mai ist es üblich, seinen Lieben ein Maiglöckchen zu schenken. Zu diesem Anlass siedeln sich zahlreiche Verkäufer von Maiglöckchen auf den Bürgersteigen an.

8. Mai: Tag des Sieges (national)

Zum Andenken an den Sieg der Alliierten über das Nazi-Deutschland im Mai 1945. Überall in der Stadt finden zahlreiche Zeremonien statt.

21. Juni: Fest der Musik (national)

Großes Fest in den Straßen, bei dem bis spät in der Nacht zahlreiche Gratis-Konzerte stattfinden.

14. Juli: Nationalfeiertag (national)

Am 14. Juli feiert man sowohl den Sturm auf die Bastille im Jahr 1789, die die Abschaffung der absoluten Monarchie besiegelte, als auch das Ende der Privilegiengesellschaft. Zu diesem Anlass werden Feuerwerke gezündet und an verschiedenen Orten der Stadt zahlreiche Ballveranstaltungen organisiert.

15. August: Maria Himmelfahrt (national)

An diesem Tag finden in der Basilika Notre-Dame de la Garde, die über Marseille thront, eine Prozession mit Fackelzug und ein Gottesdienst statt.

3. September-Wochenende: Europäische Tage des Denkmals (national)

Zu den Tagen des Denkmals erhält die breite Öffentlichkeit Zugang zu Orten, die dem Besucher normalerweise verschlossen bleiben: Ministerien, Schlösser, Museen etc.

11. November: Tag des Gedenkens (national)

An diesem Tag versammeln sich die Einwohner an den Kriegsdenkmälern, um dem Waffenstillstand von 1918 zu gedenken, der den Ersten Weltkrieg beendet hat.

25. Dezember: Weihnachten (national)

Am Weihnachtsabend serviert man seinen Gästen gemäß der provenzalischen Tradition 13 Desserts (Weintrauben, Nougat, Datteln ...).

31. Dezember: Silvester (national)

Am Abend des 31. Dezembers herrscht eine festliche Stimmung in der Stadt und die Marseiller feiern das neue Jahr in Familie oder unter Freunden.

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

KLIMA & WETTER IN Marseille

In Marseille herrscht ein mediterranes Klima. Die Stadt profitiert von einer sehr starken Sonneneinstrahlung, die insbesondere dem Mistral, einem trockenen Wind, der durchschnittlich 93 Tage im Jahr weht, zu verdanken ist. Mit nur durchschnittlich 59 Regentagen pro Jahr ist Marseille die Stadt mit der niedrigsten Niederschlagsrate Frankreichs. Was die Temperaturen angeht, so sind die Winter in Marseille mild und feucht (durchschnittlich 8 °C im Januar/Februar), während die Sommer warm und trocken sind (im Juli und August werden häufig Temperaturen von über 30 °C erreicht).

Monat Durchschnittstemperatur min. (°C/F°) Durchschnittstemperatur max. (°C/F°) Durchschnittlicher Niederschlag (mm) Beste Reisezeit
Januar 3 11 48 Ungünstige Reisezeit
Februar 4 12 31 Ungünstige Reisezeit
März 6 16 30 Ungünstige Reisezeit
April 9 18 54 Ungünstige Reisezeit
Mai 13 22 41 Gute Reisezeit Gute Reisezeit
Juni 17 16 25 Gute Reisezeit Gute Reisezeit
Juli 19 29 9 Ungünstige Reisezeit
August 19 29 31 Ungünstige Reisezeit
September 16 26 77 Gute Reisezeit Gute Reisezeit
Oktober 12 21 67 Ungünstige Reisezeit
November 7 15 56 Ungünstige Reisezeit
Dezember 4 11 46 Ungünstige Reisezeit
Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

Flughafen Marseille-Provence

Der internationale Flughafen Marseille-Provence befindet sich in dem Ort Marignane im Departement Bouches-du-Rhône, etwa 25 Kilometer von Marseille entfernt.

  • 2 Terminals:
    • Terminal MP1 (Air France)
    • Terminal MP2

Zugang nach Marseille und Rückkehr zum Flughafen:
  • Bus
    • Ein Shuttlebus verbindet in beide Richtungen den Flughafen Marseille-Provence und den Bahnhof Marseille-Saint-Charles, der sich in unmittelbarer Nähe zum Alten Hafen (Vieux-Port) befindet, miteinander.
    • Alle 15 bis 20 Minuten fährt ein Bus ab bzw. kommt an. Die Fahrtdauer beträgt rund 25 Minuten.
    • Einzelfahrschein: 8,30 EUR, 12–25 Jahre: 5,80 EUR, 6–11 Jahre: 4,15 EUR, Hin- und Rückfahrticket: 13,40 EUR.
    • Die Tickets können am Flughafen am Terminal MP1 gegenüber der Abfahrtstelle des Shuttlebusses gekauft werden. Der Schalter ist täglich von 06:05 bis 22:10 Uhr geöffnet.
    • In Marseille werden die Tickets am Schalter am Bahnhof Saint-Charles verkauft. Dieser ist täglich von 05:20 bis 21:30 Uhr geöffnet.
  • Zug
    • Mehr als 60 regionale TER-Züge bedienen Marseille auf der Strecke Bahnhof Vitrolles-Flughafen-Marseille-Provence.
    • Verkaufsstelle für TER-Tickets am Bahnhof und am Flughafen, 20 bis 30 EUR für eine Einzelfahrt.
  • Auto
    • 3 Kategorien von Parkplätzen: Eco, Classic, Premium.
    • Rechnen Sie für die ersten 24 Stunden 9,50 EUR für den Eco-Parkplatz, 13 EUR für einen Classic-Parkplatz und 16 EUR für den Premium-Parkplatz ein.
    • Die Empfangstresen für Vermietungen befinden sich auf den Außenparkplätzen.
    • Geöffnet von 7:00 (sonntags 8:00 Uhr) bis etwa 23:30 Uhr.
  • Taxi
    • 86 Fahrzeuge stehen Ihnen täglich und rund um die Uhr zur Verfügung. Eine Fahrt ins Zentrum von Marseille kostet etwa 45 EUR.
  • Services: Boutiquen, Restaurants und Cafés, Bank und Geldwechselstelle, Internetzugang (WLAN).
  • Telefon: +33 (0)4 42 14 14 14
  • Website: www.marseille.aeroport.fr

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

FORTBEWEGUNG IN Marseille

Für die Fortbewegung in Marseille empfiehlt es sich, auf die öffentlichen Verkehrsmittel, Taxis oder das Fahrrad zurückzugreifen.

City Pass-Angebot

Das City Pass-Angebot ist ein Rundum-Paket, mit dem Sie die Stadt kostengünstig entdecken können. Es umfasst freien Zugang zu Museen, eine Schifffahrt und geführte Besichtigung im Château d'If, eine Fahrt mit der Mini-Bahn zur Basilika Notre-Dame de la Garde und Zugang zu sämtlichen öffentlichen Verkehrsmitteln: Bus, U-Bahn, Straßenbahn (ausgenommen Fähre). Preis für 24 Stunden: 26 EUR / 17 EUR (Kinder) - 48 Stunden: 33 EUR / 20 EUR (Kinder) - 72 Stunden: 41 EUR / 23 EUR.

Bus

Marseille verfügt über fast 80 Buslinien, die das gesamte Ballungsgebiet bedienen. Preis eines Tickets zum Volltarif: 2 EUR. Reduzierter Tarif für Kinder von 4 bis 10 Jahren: 1 EUR.

Straßenbahn

Das Straßenbahnnetz verfügt über drei Linien (T1, T2, T3) und fährt 32 Haltestellen an. Ein wahrer Segen während der Stadtbesichtigung: Es handelt sich um eine der am wenigsten frequentierten Straßenbahnen Frankreichs. Preis eines Tickets zum Volltarif: 2 EUR. Reduzierter Tarif für Kinder von 4 bis 10 Jahren: 1 EUR.

U-Bahn

Marseille besitzt seine eigene U-Bahn, deren Liniennetz sich jedoch lediglich auf 2 Linien begrenzt. Preis eines Tickets zum Volltarif: 2 EUR. Reduzierter Tarif für Kinder von 4 bis 10 Jahren: 1 EUR.

Fahrrad

Das Fahrrad ist wahrscheinlich das angenehmste Verkehrsmittel zur Erkundung von Marseille. Über die ganze Stadt verteilt findet man an 130 Stationen (eine Station alle 300 Meter) insgesamt 1000 Fahrräder, die man zu jeder beliebigen Tageszeit nach Selbstbedienungsprinzip mieten kann. Das Prinzip: Man nimmt ein Fahrrad an einer Station und stellt es ganz nach Belieben an einer anderen wieder ab. Dieser Service wird täglich und rund um die Uhr sichergestellt. Für ein Kurzzeitabonnement (7 Tage) ist die erste halbe Stunde gratis, dann kostet jede weitere Stunde 1 EUR.

Taxi

In Marseille gibt es sehr viele Taxis: 1560 Fahrer verteilen sich auf 80 Stationen. 32 dieser Stationen besitzen eine Anrufstation, die unter einer allgemeinen Nummer erreichbar ist: +33 (0) 811 46 90 90 (Anruf aus Frankreich).Montags bis freitags von 7 bis 19 Uhr beträgt der Fahrpreis 1,72 EUR pro Kilometer.

Schiff Marseille

Mit dem aus den Filmen von Marcel Pagnol berühmten Ferry Boat d'Escartefigue kann man den Alten Hafen durchqueren. Die „kürzeste Fährüberfahrt der Welt“ wird Sie 3 EUR kosten.

Zwischen dem Alten Hafen und den Inseln (Château d'If und Le Frioul) verkehren regelmäßige Linien. Der Fahrtpreis beträgt 5 EUR (10 EUR für Hin- und Rückfahrt). Vergessen Sie nicht, die aktuellen Fahrtzeiten zu überprüfen.

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

Touristische Informationen

Für zusätzliche Informationen, die Ihren Aufenthalt erleichtern können, können Sie sich gern an Tourismus- und Kongressbüro von Marseille wenden, das sich am Alten Hafen befindet.

Tourismus- und Kongressbüro von Marseille (Office du Tourisme et des Congrès de Marseille)

Praktische Informationen und nützliche Ratschläge (Unterkunft, Gastronomie, Transport, Feste, kulturelle Veranstaltungen etc.)

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

Gesundheitsinformationen

Wenden Sie sich vor Ihrer Abreise an Ihren Arzt und und schließen Sie eine Auslandsreisekrankenversicherung ab, die Behandlungskosten und Rücktransport übernimmt. In Marseille gibt es zahlreiche Krankenhäuser und Kliniken ebenso wie viele Ärzte und Fachärzte.

Impfungen

Für die Einreise nach Frankreich ist keine Impfung erforderlich. Kontaktieren Sie für weitere Informationen bitte das internationale Impfzentrum von Air France:

  • Adresse: 38, quai de Jemmapes 75010 Paris
  • Website: www.vaccinations-airfrance.fr
  • Telefon: +33 (0)1 43 17 22 00
  • Machen Sie einen Termin für eine Impfung:

Lebensmittelsicherheit

Es besteht keine besondere Gefahr bezüglich der Lebensmittelsicherheit. Die staatlichen Einrichtungen sorgen für die Einhaltung einer guten Hygienepraxis und führen im Sommer verstärkte Kontrollen an den Orten durch, die von Touristen besonders stark frequentiert werden.

Wasser

Das Leitungswasser ist in Marseille trinkbar.

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

Verwaltungsformalitäten

Bedingungen zur Einreise nach Frankreich

Im Allgemeinen ist kein Visum erforderlich, um nach Frankreich zu reisen. Die folgenden ausländischen Staatsangehörigen verfügen über ein Visum für einen kurzfristigen Aufenthalt (90 Tage):

    • EU-Bürger, Bürger des europäischen Wirtschaftsraums und Schweizer Bürger.
    • Die Staatsangehörigen verschiedener Länder.

Bei einem Aufenthalt von mehr als 90 Tagen wird ein Visum für einen längerfristigen Aufenthalt angefordert. Für Reisende aus anderen Ländern besteht eine Visumpflicht. Dieses muss vor Reiseantritt bei der französischen Botschaft oder dem französischen Konsulat im Wohnsitzland beantragt werden.
Weitere Informationen finden Sie auf der Website des französischen Außenministeriums:
www.diplomatie.gouv.fr/en/coming-to-france/requesting-a-visa/

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

Nützliche Adressen

Ausländische Botschaften und Konsulate in Frankreich

Verzeichnis der ausländischen Vertretungen in Frankreich Um die Kontaktdaten der Botschaft oder des Konsulats Ihres Landes zu erfahren, schauen Sie sich bitte das Verzeichnis des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten an:

www.diplomatie.gouv.fr/fr/le-ministere-et-son-reseau/representations-etrangeres-en-france/

Empfehlungen für Reisende

Damit Sie in Frankreich ohne Probleme reisen, lesen Sie bitte die Informationen und Empfehlungen des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten Ihres Wohnsitzlandes durch.

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

Praktische Sätze

Keine hilfreichen Sätze

Guten Morgen / Guten Tag: Bonjour Guten Morgen / Guten Tag: <em>Bonjour</em>

Guten Abend: Bonsoir Guten Abend: <em>Bonsoir</em>

Auf Wiedersehen: Au revoir Auf Wiedersehen: <em>Au revoir</em>

Ja: Oui Ja: <em>Oui</em>

Nein: Non Nein: <em>Non</em>

Nein, Danke: Non, merci Nein, Danke: <em>Non, merci</em>

Vielen Dank: Merci beaucoup Vielen Dank: <em>Merci beaucoup</em>

Bitte: S'il vous plaît Bitte: <em>S'il vous plaît</em>

Ich verstehe nicht: Je ne comprends pas Ich verstehe nicht: <em>Je ne comprends pas</em>

Können Sie bitte wiederholen?: Pouvez-vous répéter ? Können Sie bitte wiederholen?: <em>Pouvez-vous répéter ?</em>

Wie spät ist es?: Quelle heure est-il ? Wie spät ist es?: <em>Quelle heure est-il ?</em>

Entschuldigung: Pardon / Excusez-moi Entschuldigung: <em>Pardon / Excusez-moi</em>

der Flughafen: Aéroport der Flughafen: <em>Aéroport</em>

der Bahnhof: Gare der Bahnhof: <em>Gare</em>

das Taxi: Taxi das Taxi: <em>Taxi</em>

das Hotel: Hôtel das Hotel: <em>Hôtel</em>

das Krankenhaus: Hôpital das Krankenhaus: <em>Hôpital</em>

die Bank: Banque die Bank: <em>Banque</em>

das Telefon: Téléphone das Telefon: <em>Téléphone</em>

Ich bin (…): Je suis (…) Ich bin (…): <em>Je suis (…)</em>

Ich suche (…): Je recherche (…) Ich suche (…): <em>Je recherche (…)</em>

Wie viel kostet es?: Quel est le prix de (…) ? Wie viel kostet es?: <em>Quel est le prix de (…) ?</em>

Haben Sie (…)?: Avez-vous (…) ? Haben Sie (…)?: <em>Avez-vous (…) ?</em>

Wo kann ich (…) finden?: Où puis-je trouver (…) ? Wo kann ich (…) finden?: <em>Où puis-je trouver (…) ?</em>

Wo kann ich (…) kaufen?: Où puis-je acheter (…) ? Wo kann ich (…) kaufen?: <em>Où puis-je acheter (…) ?</em>

Ich hätte gerne (…): Je voudrais (…) Ich hätte gerne (…): <em>Je voudrais (…)</em>

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

Gut zu wissen

+33
+ Rufnummer (ohne die 0)
0 : 00
Zeitunterschied mit
Hamburg
Sommerzeit > letzter Sonntag im März

Winterzeit > letzter Sonntag im Oktober

BANKEN
Im Allgemeinen von Dienstag bis Samstag von 08:30 bis 12:30 Uhr und von 13:30 bis 17:00 Uhr geöffnet (außer samstags: 12:30 Uhr)
ÄMTER
Im Allgemeinen von Montag bis Freitag von 08:30 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 16:30 Uhr geöffnet
220 V / 50 Hz

Und Trinkgeld?
In Marseille ist der Service, wie überall in Frankreich, im Preis enthalten. Wenn Sie mit dem Empfang zufrieden waren, können Sie aber ein paar Euro mehr auf dem Tisch liegen zu lassen ... Es ist jedoch keine Pflicht und man wird Ihnen keinen Vorwurf machen, wenn Sie dies nicht tun.

Air France Tipps